PAGE online

Kreative & Kunden: Von Auftragsakquise bis Zuhören – PAGE 03.2022 ist da!

Außerdem im Magazin: das PAGE Ranking 2022, Packaging-Design-Trends, Ekel als Brandingstrategie, das Making-of »Goethe VR« und Social-Centered Design.

Wertvolle Tipps für die Zusammenarbeit zwischen Kreativschaffenden und Auftraggeber:innen

Von A wie Auftragsakquise bis Z wie Zuhören: In PAGE 03.2022 berichten Agenturen und Freelancer:innen, wie sie die Zusammenarbeit mit Kunden in produktive Bahnen lenken, und Auftraggeber:innen sagen, was sie von Kreativen erwarten und wo sie herausgefordert werden wollen.

In unserem englischsprachigen SPECIAL geht’s diesmal um Studio ELLA in Los Angeles: How to incorporate diverse perspectives into a project, you can learn from Los Angeles-based studio ELLA, known for its exquisite graphic design and its objective of not just wanting to be problem solvers but aspiring to change the world through inclusiveness, understanding, and respect.

Weitere Themen:

Top 50 – PAGE Ranking 2022: Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen in diesem Jahr wieder die erfolgreichsten Agenturen und Designstudios Deutschlands präsentieren können. Diesmal visualisierten zehn Teams ihre Ideen zum Thema »Aufbruch«.

Packaging Design – 5 Trends von Circular Design bis Premium: Im Packaging Design bleibt es spannend: In PAGE 03.2022 zeigen wir, wie vielfältig diese Gestaltungsdisziplin ist und worauf es beim Verpackungsdesign heute ankommt. Packaging-Experte Uwe Melichar klärt zudem auf über Plastikvermeidung und hochwertiges Recycling.

Ekel in der Markenkommunikation: Die meisten Brands machen um negative Gefühle einen großen Bogen. Und doch nutzen einige Marken Ekel, um ihre Botschaften auf radikale Weise sichtbar zu machen. In PAGE 03.2022 erläutern wir, warum und wie sich Ekelerregendes wirkungsvoll für die Kommunikation nutzen lässt.

Literatur-Experience »Goethe VR«: ZDF Digital entwickelte gerade eine aufwendige Unity-Experience des »Faust«. Wir zeigen, wie das interdisziplinäre Entwicklungsteam die Spielenden in den Bann zieht und selbst zum Protagonisten werden lässt. Mit Tutorial zur Character-Animation in Unity.

36-Seiten-Beilage »Society-Centered Design bei Mutabor«: Die Hamburger Agentur Mutabor entwickelte einen Designansatz, der neben den unmittelbaren Nutzer:innen auch die Gesellschaft und die Umwelt in den Gestaltungsprozess einbezieht und den wir im beiliegenden PAGE-Connect-Booklet ausführlich vorstellen.

Die Themen aus PAGE 03.2022 im Überblick

  • Kreative & Kunden
  • Ekel in der Markenkommunikation?
  • Packaging Design: 5 Trends
  • ENGLISH SPECIAL Studio ELLA
  • Literatur-Experience »Goethe VR«
  • Genderneutraler Variable Font
  • Impostor-Syndrom
  • Top 50: PAGE Ranking 2022
  • PAGE-Connect-Booklet: »Society-Centered Design bei Mutabor«

Außerdem in PAGE 03.2022: Nachwuchsprojekte, Spannendes aus der Kreativbranche, Technik-, Typo-, Papier- und Bildwelt, Publikationen für Gestalter und Developer u. v. m.

Tipp! Dieses Produkt ist in PAGE+ enthalten. Wenn Sie bereits PAGE+-Abonnent sind, dann einfach hier einloggen und gratis downloaden.

PAGE 3.2022

Kreative & Kunden ++ Ekel in der Markenkommunikation ++ Packaging Design: 5 Trends ++ Making-of Genderneutraler Variable Font ++ SPECIAL Studio ELLA ++ Making-of Literatur-Experience »Goethe VR« ++ Impostor-Syndrom bei Kreativen ++ Top 50: die kreativsten Agenturen ++ EXTRA PAGE Connect: Society Centered Design

8,80 €
10,80 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB
Produkt: eDossier: »Designwirtschaft in Zahlen«
eDossier: »Designwirtschaft in Zahlen«
Gehaltstabelle kreative Berufe: Kommunikationsdesign, Werbung, Projektmanagement, Text et cetera. Daten & Fakten für Kundenakquise und Stundensatzkalkulation

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren