Zeichen & Wunder gestaltet Landesfischereiverband Bayern neu

Moderner Natur- und Gewässerschutz: Mit klarer Typografie, frischen Illustrationen und den Farben von Seen und Flüssen redesignt Zeichen & Wunder das Corporate Design des Landesfischereiverbands Bayern.



Der Landesfischereiverband Bayern e.V. ist ein anerkannter Naturschutzbund, der Fischer und Angler vertritt. 1855 gegründet, machte er es sich zur Aufgabe, die künstliche Fischzucht zu fördern, um die Ernährung der Bevölkerung zu sichern.

Lange schon hat dessen Aufgabe sich verändert, heute ist er neben der Vertretung der Fischer und Angler für den Natur- und Gewässerschutz zuständig – und das mit einem neuen Erscheinungsbild von Zeichen & Wunder.

Das Münchner Designstudio stellt in seinem Redesign die Fische selbst und die Schönheit der bayerischen Gewässer in den Mittelpunkt.

Farben und Bilder feiern Fische und Natur

Das Wortlogo in klarer Typografie versieht es mit einem dynamischen Fisch und durchzieht das Erscheinungsbild mit in feinenlinien illustrierten See- und Flussbewohnern.

Auch auf der schicken neuen Leinentasche des Fischereiverbands sind sie zu finden.

Isar-, Seeblau und Kieselgrau nennen die Kreativen ihre Farbpalette und dazu ist das Corporate Design mit Fotografien durchzogen auf denen Seen glitzern, Wasser sprudelt und Steine im glasklaren Nass leuchten.


Schlagworte: , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren