PAGE online

Weiter blicken: 360°-Content von Zeichen & Wunder für Bründl

Magazin als Blick ins Herz der Marke – und Content weit darüber hinaus: Die Agentur Zeichen & Wunder setzt den Sporthersteller Bründl nahbar in Szene und hat dabei Menschen und auch mediale Reichweite im Blick.

Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München

Mit seinen 51 Geschäften und  550 Mitarbeiter:innen ist Bründl Sports einer der größten Sport- und Renthändler in den österreichischen Alpen.

Und genau dort setzt die Agentur Zeichen & Wunder, die das Branding der Sportmarke bereits 2019 erfolgreich überarbeitet hat, diese in Szene. Nahbar, warmherzig, mit Blick auf die Menschen dort, auf Nachhaltigkeit – und spannende Geschichten.

Dass diese Geschichten längst zu grüner Küche, zu Visionären und Fahrradspezialisten führen, zeigt das Bründl Magazin – und ruft dazu auf, weiter zu blicken.

Und zwar nicht nur in das Herz der Marke, sondern auf Menschen, die in einer Welt im Wandel, mit Weitblick etwas bewegen, wie es im Magazin heißt.

Spannende Geschichten, viele Kanäle

Doch auch wenn das Printmagazin B mit seinem gestrichenen Papier, der warmen Bildsprache, mit liebevollen Illustrationen und einem Schriftmix, wie er typisch für Bründl ist, im Mittelpunkt des Love Brands steht, wird der Content mit Weitblick und in 360° ausgespielt.

Die Geschichten des Magazins, die von der Leidenschaft für Sport, von Nachhaltigkeit, von den Bergen als Heimat, von Ökologie und engagierten Menschen erzählen, die weit aus ihren Tälern hinaus in die Welt blicken, werden als digitale Inhalte weitergeführt.

Und das auf vielfältige Weise in Podcasts und digital, mit Videos, als Downloads und in den Social Media. Als »Kundenbindung über alle Kanäle« bezeichnet Zeichen & Wunder ihr 360-Grad-Content Paket, das gleichzeitig aufs schönste menschelt.

Während der Entstehungsphase der aktuellen Magazinausgabe hat sich der Gründer Christoph Bründl selbst auf den Weg gemacht, um mit Personen, die spannende Geschichten zu erzählen haben, Wandern oder Biken zu gehen oder auch mal eine Skitour zu unternehmen.

Zeichen & Wunder hat ihn dabei mit Autoren und mit der Kamera begleitet, darüber hinaus wurden Interviews geführt, Aktionen umgesetzt und Mitarbeitende porträtiert.

Vielfältige Inhalte, vielfältig inszeniert

Die längeren Heftreportagen wechseln sich mit Kurztipps und Porträts ab, werden digital weitergeführt und erreichen kanalübergreifend unterschiedlichste Zielgruppen wie es von Zeichen & Wunder heißt.

Gleichzeitig bieten sie »Mitarbeitenden, Partnern und sportbegeisterten Menschen ein echtes Kennenlernen an – und damit die beste Voraussetzung für eine stabile Beziehung zur Marke und dem Unternehmen Bründl Sports.«

»Mit dem inhaltlichen Konzept und der Leitidee „Weiter blicken“, hat Zeichen & Wunder sowohl den Nerv unserer Zeit als auch die DNA der Marke Bründl getroffen«, sagt Christoph Bründl. »Für mich ist „Weitblick“ ein vielversprechendes Bild von der Zukunft, das wir in schwierigen Zeiten brauchen. Mit diesem Buch wollen wir inspirieren, zum weiter blicken anregen und nicht nur begeistern, sondern überbegeistern.«

Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München

Produkt: Download PAGE Illustrative Branding
Download PAGE Illustrative Branding
Trendreport: Illustration meets Branding. Mit Recruitment- & Akquise-Tipps

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren