Scholz & Friends verpasst Opel neuen Markenauftritt

Scholz & Friends startet mit der Kampagne für das Modell Insignia einen neuen Auftritt für Opel.



Bild Kampagne Opel

Opel bekommt weltweit einen neuen Markenauftritt, der mit einer Kampagne für das Flaggschiff-Modell Insignia beginnt – verantwortlich ist die Lead-Agentur Scholz & Friends, die Opel seit November 2010 betreut.

Das letzte Mal änderte die Automarke im Jahr 2009 Logo und Slogan. Aus »Entdecke Opel« wurde damals
»Wir leben Autos«. Das bleibt auch zukünftig das Motto von Opel und auch die traditionellen Markenfarben Gelb, Schwarz und Weiß bleiben bestehen, aber stilistisch soll sich der Markenauftritt ändern: aufgeschlossen und verbindlich will Opel sein und sich stolz und dynamisch zeigen.

Passend dazu führt das Erfolgsmodell Insignia den Stilwechsel an – »Das beste Auto, das wir je gebaut haben», wie Opel selbstbewusst in der Kampagne verkündet. Auch die Botschaften der Kampagnen, die für die folgenden Monate in Planung sind, sollen plakativ werden.
 
In Deutschland startet die Kampagne am 28. Mai. Insgesamt wird sie in 37 Ländern zu sehen sein.

Bild Kampagne Opel 2
Bild Kampagne Opel 3


Schlagworte: , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren