Mach was draus!

Der neue Martini Spot von Fred&Farid Paris beweist unter dem Motto »Luck is an attitude« wie viel aus dem Alltag herauszuholen ist.



Neben Stop-Motion erfreut sich Splitscreen gerade wieder großer Beliebtheit in Werbe- und Kurzfilmen. So griff auch Regisseur Peter Thwaites zu diesem Stilmittel als er zusammen mit der französischen Agentur Fred&Farid Paris den neuesten Martini-Spot kreierte. 

In »Luck is an attitude« sehen wir, wie der Alltag verlaufen kann, wenn man die richtige (rechts im Bild) oder die falsche Einstellung (links im Bild) an den Tag legt. In der Hauptrolle: Martinis neues Werbegesicht Yuri Buzzi, der sich im Oktober im Martini »Kisser-Casting« gegen Tausende anderer Bewerber durchgesetzt hatte. 

Und das muss man ihm lassen: Yuri Buzzi macht eine ziemlich gute Figur. Ob Martini nun auch ohne prominente Testimonials erfolgreiche Kampagnen führen kann?

Produziert wurde der neue Spot übrigens von Gorgeous aus London – deren Webseite unbedingt einen Besuch wert ist. Musikalisch untermalt ist die Splitscreen-Story mit dem Oldie »O Johnny« von den Andrew Sisters. 

Mehr zum Thema:

Eine Splitscreen-Liebesgeschichte 

Neue Kampagne für Ikea


Schlagworte: , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren