Ein Branding wie Spielen im Sonnenschein

Das Pepita de Oliva Studio entwirft Architektur und verkauft Vintagemöbel. Jetzt mit einem herrlich ausgelassenen, geometrischen Branding von Marco Oggian.



Der Grafikdesigner und Illustrator Marco Oggian ist ein Italiener, der in La Coruña, Spanien, lebt und vom Grafikdesign des Bauhaus schwärmt.

Das sieht man auch seiner Identity für das Pepita de Oliva Studio an, das Architekturbüro und Store für Vintagedesign ist.

Doch trotz seiner geometrischen Formen und ihrer Anordnung im Grid, wirkt das Erscheinungsbild, bei dem sich bunte Formen immer wieder neu zusammenfügen, wie ein ausgelassenes Spiel im Sonnenschein.

Bei dem man die Zeit vergisst, ganz so wie in dem Designstore des Pepita de Oliva Studio mit seiner entspannten Atmosphäre und tollem Design wie der Gestalter ihn beschreibt.

Das Logo hingegen beschränkt sich auf schwarzweiße Formen, aber gerät mit seinen Halbkreisen und versetzten Initialen PDOS ebenso ausgelassen in Bewegung.

 

 

 

 

 

 


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren