PAGE online

Design für unterschiedliche Zielgruppen: Die Moomins

Das preisgekrönte finnische Grafikdesign-Studio Bond hat für die legendäre Welt der Moomins ein neue Verpackungsdesigns gestaltet. Es war eine Herzensangelegenheit samt Storytelling und Moomins Font.

Neues Packaging für Moomin

Man kann kaum glauben, dass die Moomins schon so viele Jahre auf dem Buckel haben. Und was für erfolgreiche. Zwischen 1945 und 1993 hat die finnische Illustratorin und Autorin Tove Jansson ihre Charaktere in Bilder- und Comic-Büchern allerlei Abenteuer erleben lassen, sie hatten ihre eigene Fernsehserie, einen Film und sogar ein Freizeitpark auf der finnischen Insel Kailo ist mit ihnen bevölkert.

Genauso lange haben sie eine internationale Karriere hingelegt und für die Merchandise-Shop in Finnland hat das Grafikdesign-Studio Bond jetzt ein neues Packaging-Design entwickelt und zudem Richtlinien für das Design weltweit. Ein Herzensauftrag für die Gestalter, die selbst große Fans der knuddeligen Trollwesen sind.

In dem Verpackungsdesign für die finnischen Moomin Stores konzentrierte sich Bond ganz auf die feinlinigen Illustrationen von Tove Jansson auf ungebleichtem und ungestrichenem Papier, versah sie einzig mit einigen leuchtenden Farbspots und erzählt in den Illustrationen kleine Geschichten.

Für die linzenzierten weltweiten Produkte, die sich an ein Publikum richten, das mit den originalen Zeichnungen Tove Janssons vielleicht nicht so vertraut ist, wählte Bond knallige Farben mit denen es die Illustrationen unterlegte und unterstreicht so den ausgelassenen Charakter der Figuren und ihrer Geschichten.

Eines aber ist den verschiedenen Varianten gemein: der Moomins Font, der auf der Handschrift von deren Erfinder Tove Jansson basiert, die im letzten Jahr 100 geworden wäre und dafür weltweit gefeiert wurde.

Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
1/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
2/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
3/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
4/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
5/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
6/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
7/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
8/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
9/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
10/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
11/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
12/13
Neues Packaging für Moomin
Bild: Bond
13/13
Produkt: eDossier: »Packaging Design in der Food-Branche«
eDossier: »Packaging Design in der Food-Branche«
Packaging Design für New Food: Trends & Beispiele, Chancen für Gestalter

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Auch ich bin seit meiner Kindheit ein großer Fan der Moomins.
    Das Design ist meiner Meinung nach sehr gelungen.
    Herzlichen Glückwunsch an das Grafikdesign-Studio Bond!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren