BOO – Kinderwagen-Lifestyle Magazin

Bugaboo - der Must-Have-Kinderwagen-Brand der Schönen und Hippen hat ein schickes Magazin gelauncht.



Klar ist was über Marc Jacobs auf einigen der 162 Seiten des »Boo – The Celebration Issue«-Magazins. Schließlich war der Mode-Superstar einer der ersten, der mit dem holländischen Kinderwagen-Label kooperierte. Das war 2008 und die neuen Mütter noch eine Fata Morgana, aber wie immer hat der Visionär die Zeichen der anbrechenden Zeit erkannt.

Paul Smith, Paul Frank und andere Limited Editions folgten, zuletzt von Missoni – und jetzt das erste eigene Bugaboo-Magazin, an dem wirklich kein einziger Tropfen Muttermilch klebt, kein einziger Artikel über so banal-alltägliche Themen wie Bio-Windeln oder Babypuder zu finden ist sondern statt dessen Markenwerbung, verpackt in flotten Lifestyle und einer abwechslungsreichen, luftigen und fesselnden Gestaltung der staat creative agency aus Amsterdam.

Natürlich fehlt auch »Unsere Geschichte« nicht, die des Unternehmens Bugaboo, das Max Barenbrug 1999 mit seinem Schwager Eduard Zanen gründete, aber erzählt wird diese in schnodderigen Illustrationen. Von der Bewegungsfreiheit, den Bugaboo jungen Eltern gibt, zeugen Porträts von Elternpaaren in New York, Barcelona oder Berlin, scheinbar im Vorbeigehen, in Streetstyle-Art und in ihrem Bugaboo-Elternglück auf der Straße fotografiert.

In anderen Bildstrecken wird hinter die Kulissen von Bugaboo geblickt, Designer, Entwürfe und Projekte in den Fokus gerückt oder auf bunt gestalteten Stadtplänen Städtetipps von Eltern für Eltern in Rom, Downtown L. A., Paris oder New Yorks Chinatown visualisiert. Schließlich ist mit dem Bugaboo das Elternsein keine Einschränkung mehr, sondern hippes All-Day-Life

Ein Produkt, das sich hervorragend in das neue Bild der Mütter einfügt, sicherlich auch seinen Teil dazu beigetragen hat. Und das am Ende des Boo-Magazins dann noch eine Bugaboo-Produkt-Übersicht angefügt ist, fällt eigentlich kaum noch auf …

Herausgegeben wird das Boo-Magazin von Bugaboo International, Anfragen an boo@bugaboo.com. Der Errscheinungstermin der zweiten Ausgabe steht zur Zeit noch nicht fest.


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren