PAGE online

Stephan Vogel ist neuer ADC-Präsident

Am Samstag wählte der ADC auf seiner Jahreshauptversammlung Stephan Vogel asl neues Oberhaupt.

Am Samstag wählte der ADC auf seiner Jahreshauptversammlung Stephan Vogel (Mitte) als neues Oberhaupt.

 


Stephan Vogel ist Chief Creative Office von Ogilvy & Mather Advertising Deutschland und verantwortete in den letzten Jahren bereits die ADC Junior Days. Neben seinem Amt als Präsidiumssprecher ist er auch Fachbereichsvorstand Werbung bei dem Kreativen-Verein. Vogel folgt auf Jochen Rädeker. Am Samstag begann außerdem die zweijährige Amtsperiode des 12-köpfigen Präsidiums. Es besteht aus sechs Fachbereichsvorständen (Design: Heinrich Paravicini von Mutabor) und sechs Sektionsvorständen.

Das Geschäftsjahr 2011/2012 schloss der Verband mit roten Zahlen ab – die Gründe hierfür lägen vor allem in der Umstrukturierung der Organisation sowie Investionen wie jene in ein digitales Wahlsystem. Operativ befinde sich der ADC aber in den schwarzen Zahlen.


Mehr zum Thema:

Infos zum ADC-Festival in Hamburg im Mai 2013

Interview mit Jochen Rädeker

 

Produkt: PAGE 10.2019 Digital
PAGE 10.2019 Digital
Blackbox Auftragsvergabe ++ Graphic vs. Image im Corporate Design ++ Augmented Reality im E-Commerce ++ UI Design: Typografie-Know-how für Webdesigner ++ Gebärdensprachtool für Voice Assistants ++ EXTRA: Top 20 – Die erfolgreichsten CD/CI-Agenturen

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Stephan Vogel im Video-Interview / PAGE online

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren