Some conference 2012: Remix

Wie entsteheh Ideen? Die kostenlose Konferenz der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle widmet sich dieses Mal dem Thema »Remix«.



Bild Some conference

Wie entsteheh Ideen? Die kostenlose Konferenz der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle widmet sich dieses Mal dem Thema »Remix«.

»Das Vorhandene verändern und zu neuen Ideen kombinieren. Ein Tag zum Thema Remix.« – unter diesem Motto steht die zweite »Some conference«, die von der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle unter der Leitung von Sven Voelker organisiert wird. Wie zuvor kostenlos und mit einer inspirierenden Mischung von Künstlern, Designern und Studierenden aus ganz Deutschland.

Zu den Sprechern zählen Eike König von Hort, Alexander Lis von BALI, und Nadine Kolodziey – die zuletzt zusammen den »After School Club« initiierten – außerdem Chilly Gonzales, Jazzmusiker und Produzent, Mate Steinforth von Sehsucht, sowie der Illustrator Max Andersson.

Organisiert haben die Some Conference die Studierenden Patrick Müßiggang, Markus Lange, Marcus Blättermann, Margret Wolf und Colette Dörrwand gemeinsam mit ihrem Professor Sven Voelker. Sie haben bewusst nicht nur Designer eingeladen, sondern möchten das Thema Remix auch aus anderen Perspektiven beleuchten.

Die kostenlosen Tickets können hier vorbestellt werden.

Hier noch einmal der Rückblick auf die »Some conference: Profit« aus dem Jahr 2011 und das Video zur Konferenz. Und hier das Teaser-Video zur diesjährigen Konferenz:


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren