Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr
Texter, Jobprofil, kreative Berufe

Jobprofil: Texter

Als Artdirektor in einer Agentur zu arbeiten, ist für viele junge Leute ein Traumjob – über Texter hört man das eher selten. Dabei ist es gerade die enge Teamarbeit zwischen beiden, die tolle Kampagnen hervorbringt …

mehr

D&AD Awards 2015: Die Yellow Pencils

Die D&AD-Jury hat die Preisträger der diesjährigen Awards verkündet. Wer welche Auszeichnung bekommt, erfahren die Gewinner aber erst am 21. Mai.

mehr

Blick ins Studio: Saatchi & Saatchi Pro

Heute gewährt die B2B-Kommunikationsagentur Saatchi & Saatchi Pro einen Blick in ihre Berliner Agenturräume …

mehr

Deutscher Digital Award 2015: Die Gewinner

Am Donnerstagabend verlieh der BVDW das erste Mal den Deutschen Digital Award. Abräumer des Abends war La Red.

mehr

Anzeige

Werkschauen April 2015

Hier finden sie alle Termin-Highlights für April 2015.

mehr

Texter zieht in Gartenhäuschen

Der Münchner Künstler Tommy Schmidt, Senior-Texter bei Plan.net, beschränkt sich auf vier Quadratmeter, um auf Wohnungsnotstand aufmerksam zu machen.

mehr

GWA startet bundesweite Nachwuchs-Events

Die Werbebranche legt sich mächtig ins Zeug, um den Kreativnachwuchs für sich zu begeistern. Der GWA informiert mit der bundesweiten Event-Reihe »adday/adnight«.

mehr

Online weiterbilden in der Kreativbranche: MOOCs

Massive Open Online Courses (MOOCs) sind eine neue Form der Online-Weiterbildung. Welche Möglichkeiten sie Kreativen bieten …

mehr

Anzeige

Preisverhandlungen (AGD)

Ohne Fleiß kein Preis, ohne Preis kein Fleiß: Wie man seine Preise erfolgreich begründet und auch anschließend gekonnt mit dem Kunden verhandelt, erklärt Andreas Maxbauer, Referent bei der Allianz Deutscher Designer (AGD) – und zeigt Do’s und absolute Dont’s auf.

mehr

Die Content Maschine

Alle reden über Content. Die Content Maschine von fischerAppelt produziert ihn.

mehr

ADC Portfolio Night in Berlin

Am 20. Mai können Nachwuchs-Kreative ihre Portfolios präsentieren und sich Feedback von Profis holen.

mehr

Interview mit Koichiro Tanaka

Er gilt als einer der bedeutenden Kreativköpfe der digitalen Werbung, am nächsten Wochenende spricht er auf der see Conference #10 mehr

Anzeige

Dandy oder Chaot – Typen-Test für Kreative

Um den Charakter des Creative Directors ranken sich viele Klischees. Dieser CD-Test bemüht sich, keines auszulassen. mehr

So tickt der Kreativarbeitsmarkt

Warum die Kreativbranche immer noch ein Macho-Business ist, man als Packaging Designer aufpassen muss und wie Agenturen sich fit für die Zukunft machen: Wir sprachen mit Markenpersonal-Geschäftsführer Nils Kreyenhagen.

mehr

Wie Sie Texte schreiben, die wirken

Corporate-Language-Experte Armin Reins verrät im PAGE Interview mehr über sein aktuelles Buch »Text $ells. Wie Sie Texte schreiben, die wirken.«

mehr

Blick ins Studio: VCCP Berlin

Kreativ-Werkstatt wörtlich genommen: VCCP haust in einer ehemaligen Autowerkstatt in Berlin Kreuzberg.

mehr

Anzeige

Schnittstelle Dialog

Die Zukunft der Benutzerführung ist nicht das grafische User Interface (GUI), sondern der Dialog.

mehr

ADC Kreativranking für Fach- und Hochschulen

Welche Hochschulen und welche Bundesländer bilden den besten Kreativnachwuchs aus? Der ADC will diese Frage mit einem eigenen Ranking beantworten. Das ist allerdings mit Vorsicht zu genießen.

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!