PAGE online

Ein-Blatt-Challenge: Radieren verboten

Tessa Sima aus Wien zeichnet lustige und provokante Einblattgeschichten, um sie in der Stadt zu verteilen.

Einblatt Geschichte Kamel an Hauswand
Um ihren inneren Kritiker zu überwinden, wagt Tessa Sima immer wieder Neues, Provokantes, Ironisches – wie die Einblattgeschichten, in denen sie keinesfalls radieren darf und die sie immer herzeigen muss, egal wie sie geworden sind

Freies Projekt. Sie werden gejagt, gesammelt, zerrissen – schon seit 2018 schreibt und illustriert die Designerin Tessa Sima aus Wien ihre lustigen und provokanten Einblattgeschichten, um sie in der Stadt zu verteilen. Die Regeln dieses Projekts sind: Kein Radiergum­mi und egal, wie das Ergebnis aussieht, sie muss es der Welt zeigen. Auf den lo­sen illustrierten Blättern tauchen die unterschiedlichsten Sujets auf: Da ist ein Pirat, der seinen Papagei grillt, ein Schlüp­fer, der nach Süden hüpft, oder ein bedrückter Rassist auf Reisen – jede Einblattgeschichte eine Überraschung und zum Schmunzeln.

Einblattgeschichte schwarzer Regenbogen Einblattgeschichte Klopapier

»Mein Ziel beim Schreiben ist es, die eigene innere Kritikerin zu besiegen und die Angst vor dem abzuschütteln, was andere sagen«, so Sima. Ihr Prinzip funktioniert, denn schon über hundert Geschichten entstanden auf diese Weise und erfreuen sich großer Beliebt­heit in der Stadt. So gibt es bereits den einen oder die andere Ein­blattjäger:in auf die Geschichten, und neuerdings sind diese auch als monatliches Abo über Patreon für ungefähr 15 Eu­ro erhältlich. Die Prints werden auf 300 Gramm schweres Munken-­Papier gedruckt und von der Illustrato­rin signiert. Ihre Originale zeigt Sima ab 2. November bei Ko­mische Künste im Museumsquartier Wien. 

Einblattgeschichte Semmel Einblattgeschichte Analphabet Einblattgeschichte Rabe

Potrait Tessa Sima

Neben freien Projekten arbeitet Tessa Sima als Illustratorin und Autorin für Werbeagenturen und Verlage. Über ihre Erfahrun­gen an der Shiraz University of Arts in Iran berichtete sie beim Art Directors Club of Europe 2020

 

 

Produkt: PAGE 08.2021
PAGE 08.2021
Schriften finden: Types & Trends ++ Diversity: Illustrieren mit Respekt ++ Arbeiten im Kollektiv ++ SPECIAL Kiel Mutschelknaus ++ Tutorial: Walk-Cycle-Animationen ++ Designstudium im Umbruch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren