PAGE online

Blick ins Studio: hort

In unserer neuen Serie, in der wir die Arbeitsräume von Kreativen zeigen, öffnet uns dieses Mal das Designstudio Hort seine Türen in Berlin.

Bild Studio Hort

In unserer neuen Serie, in der wir die Arbeitsräume von Kreativen zeigen, öffnet uns dieses Mal das Designstudio Hort seine Türen in Berlin.

Vor zwei Wochen startete unsere neue Serie, in der wir regelmäßig einen Blick in die Studios oder Werkstätten von erfolgreichen Designern, Fotografen und Illustratoren werfen. Den Anfang machte die Illustratorin Silke Werzinger aus Berlin. Heute besuchen wir andere Berliner Räume, in denen stetig großartige und preisgekrönte Projekte das Licht der Welt erblicken: Der Hort öffnet seine Türen.

Eike König beschreibt sein Designstudio als großen, bunten Spielplatz, ein Ort, an dem alles möglich ist. Bunt ist der Hort in jedem Fall – welche Trophäen und Arbeitsmaterialien das Team angesammelt hat, und wie das Schmuckstück des Studios aussieht, zeigt die folgende Galerie …

Arbeitsplatz
1/8
Ausblick
2/8
Energiespender
3/8
Materialsammlung
4/8
Projekt in Arbeit
5/8
Schmuckstück
6/8
Team
7/8
Trophäen-Galerie
8/8
Produkt: PAGE 02.2020
PAGE 02.2020
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren