PAGE online

Von der Fantasie: Die Geheimnisse von Pinewood Hill

Der Zeichner Einar Turkowski hat ein faszinierend eigensinniges Bilderbuch für Erwachsene herausgebracht in dem Wirklichkeit und Fantasie, Pinewood Hill und Hollywood zu einer Coming-of-Age Story zusammenfließen.

Mit seinem BMX-Rad, das sein Vater in dem Schwarz-Gold des Pontiac Firebird hat lackieren lassen, den Burt Reynolds 1977 in einem seiner Filme fuhr, erkundet der junge Chaska die Pinewood Wood Hills der großen Stadt, in die er mit seiner Familie gezogen ist.

In den feinen Bleistiftzeichnungen führt Einar Turkowski, der an der HAW Illustration studierte und heute an der Muthesius Kunsthochschule Kiel unterrichtet, Palmen gesäumte Hügel entlang, zu Filmstudios, an den Ozean  – und zu Katzen, deren Fell an einen Sternenhimmelhimmel erinnert, Mörderpuppen, die aus dem Fenster schauen und einem geflügelten Pferd, das leicht erschöpft in einer mit Graffiti überzogenem Unterführung liegt.

Illustrationen im Kinoformat

Es ist kein Zufall, dass Einar Turkowski auf die Rückseite des Buches im Querformat, breit wie ein 70mm Kinofilm, eine Filmklappe gezeichnet hat.

Denn vor allem ist »Die Geheimnisse von Pinewood Hill« eine Liebeserklärung an die Fantasie und die Magie der Vorstellungskraft. Nicht ohne Grund nennt man Hollywood auch die Traumfabrik und in diesem Buch wird sie zur Kulisse einer Coming-of-Age Geschichte in 17 Kapiteln.

Und diese werden von 17 filigranen Zeichnungen begleitet, die wie Filmstills wirken in eine andere Welt führen.

Rauschende Palmen

So aufgeladen die Zeichnungen sind, in denen man die Palmen fast rauschen hört und nahezu spürt, wie der Asphalt in der Mittagssonne dampf, so formal wirkt an manchen Stellen der Text. Der es aber dennoch immer wieder schafft, ganz eigene Bilder zu kreieren.

Schön gesetzt ist er dazu, ohne Absätze, dafür aber mit gefetten Versalien und einem Längsstrich versehen, wenn ein neuer Abschnitt anfängt.

Einar Turkowski: Die Geheimnisse von Pinewood Hill  40 Seiten, Hardcover, 305 x 192,5 mm, Druck in Sonderfarben, partielle UV-Lackierung, 28 Euro, ISBN: 978-3-948743-20-8

Produkt: PAGE 5.2022
PAGE 5.2022
Design für Start-ups ++ Graphic Novels: Styles & Stories ++ ENGLISH SPECIAL Azsa West ++ Making-of: Plakato von Underware ++ Praxis-Check: Digital-Kompetenz ++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren