Tierische Kommunikation

Sprechen Tiere und wenn ja, wie und mit wem? Eine Frage, mit der sich Nora Coenenberg in schönen Buchillustrationen beschäftigte. 



Sprechen Tiere und wenn ja, wie und mit wem? Eine Frage, mit der sich Nora Coenenberg in schönen Buchillustrationen beschäftigte. 

Jeder, der selbst ein Tier hat – und sei es Hamster oder Goldfisch –, schwört, dass er mit ihm einen tiefschürfenden Austausch pflegt. Was da dran ist, untersucht Georg Rüschemeyer im Sachbuch »Menschen und andere Tiere. Vom Wunsch, einander zu verstehen«, das Erwachsene ebenso wie Jugendliche anspricht. Die tollen, oft leichte Ironie ausstrahlenden Buchillustrationen dazu hat Nora Coenenberg angefertigt.

Eigentlich ist sie als Infografikerin bekannt, etwa aus »FAZ« oder »Zeit«. In unserer Anfang Juni erscheinenden Ausgabe 7.2011 stellen wir übrigens ein Buch vor, in dem das Hamburger Wochenmagazin einige seiner ganzseitigen Infografiken aus den letzten Jahren zusammengefasst hat: »Wissen in Bildern. Die besten Grafiken zu den Fragen der Welt«. Darunter sind auch Arbeiten von Nora Coenenberg. Auf der »Zeit«-Website sind ebenfalls einige ihrer Infografiken zu sehen. Aber jetzt schauen Sie am besten erstmal in unsere Bildergalerie unten, die einigen Anlass gibt, über tierische Kommunikation zu sinnieren …

Georg Rüschemeyer Illustrator: Nora Coenenberg

Menschen und andere Tiere. Vom Wunsch, einander zu verstehen

Hardcover

Preis € (D) 19,95 | € (A) 20,60 | SFR 30,50 

ISBN: 978-3-596-85422-6


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren