Porträt der Woche: Verena Panholzer, Grafikdesignerin

PAGE gefällt …: die Arbeit von Verena Panholzer, die beeindruckend mit Typografie umgeht – und sie in immer neue Bildideen einbindet.



PAGE gefällt …: die Arbeit von Verena Panholzer, die beeindruckend mit Typografie umgeht – und sie in immer neue Bildideen einbindet.

Name Verena Panholzer

Location Wien

Web wortwerk.at

Start Seit rund 13 Jahren beschäftige ich mich mit Design. Nach dem Studium Industrial Design an der Kunstuniversität sowie dem Kolleg für Grafik- und Kommunikationsdesign in Linz arbeitete ich bei TBWA in Berlin. Anschließend machte ich mich selbständig und arbeite seither als Artdirektorin in meinem Studio in Wien. Auszeichnungen: CCA (Creativ Club Austria), ED-AWARD (European Design Award), D&AD (British Design & Art Direction), Art Directors Club NY und Art Directors Club Germany.

Stil Starke Affinität zu Typografie und Illustration. Vielfältigkeit ist mir wichtig. Ich versuche mich nicht zu wiederholen – brauche stets die Abwechslung. Im Vordergrund steht die Idee. Mein Design ordnet sich dem Konzept/Thema unter.

Lieblingsmotive Aktuell meine Katze.

Technik Diese ist themenabhängig. Alles ist denkbar. Bereiche: Artdirection, Brand Design, Editorial Design, Ambient Design, Stoffdesign, Editorial Design, Illustration, Visuelle Konzepte …

Inspiration Beeinflusst wird man durch wirklich alles. Auch die Aufgabe an sich kann inspirierend sein. Man wächst eigentlich mit jedem Projekt.

Kunden Silver Server, Ars Electronica Center, Wiener Symphoniker, Melecs, Amateurtheaterverein Thema, Tierärtzin Dr. Zauner. Der Rest an Projekten wurde im Auftrag von diversen Agenturen und mir selber verwirklicht.

Agent ich selber, Designerdock


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren