Illu-Bookzine »Spring«

Am 24. August wird die neunte Ausgabe des ausschließlich von Zeichnerinnen bestückten Bookzines »Spring« in Hamburg vorgestellt – mit einem schicken Event bei Frappant in der Altonaer Viktoria Kaserne. 




Am 24. August wird die neunte Ausgabe des ausschließlich von Zeichnerinnen bestückten Bookzines »Spring« in Hamburg vorgestellt – mit einem schicken Event bei Frappant in der Altonaer Viktoria Kaserne. 

Mindestens seit dem 13. Jahrhundert erzählt man sich die Geschichte vom fiesen Reineke Fuchs, der sich mit Hinterlist, Lügen und Gewalt gegen alle Widersacher durchsetzt und am Ende noch mit einem schönen Posten bei Hof belohnt wird. Eine Story, die mit ihren jederzeit hineininterpretierbaren Bezügen zum wahren Leben nie an Aktualität verloren hat und seit der ersten Druckausgabe von 1498 auch Illustratoren faszinierte. Im jährlich erscheinenden Bookzine »Spring« haben zwölf Illustratorinnen nun Goethes Reineke-Version in zwölf Gesängen als Bildergeschichte umgesetzt. Mit dabei sind bekannte Zeichnerinnen wie Katharina Gschwendtner, Nina Pagalier (für ihre Kinderwebsite www.wortwusel.net schon mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet), Katrin Stangl, Romy Blümel, Stephanie Wunderlich, Barbara Yelin, Carolin Löbbert oder Sophia Martineck. Deren im Juni beim Avant-Verlag erschienene Dorfgeschichten »Hühner, Porno, Schlägerei« übrigens auch sehr zu empfehlen sind. 

Freitag 24. August 2012, ab 20 Uhr

Zeichenperformance und Live Musik mit POST, im Anschluss legen die Spaßbeater zum Tanzen auf.

Frappant e.V. in der Viktoria Kaserne (Bodenstedtstraße/Ecke Zeiseweg, Hamburg Altona), Öffnungszeiten Samstag 25.8. und Sonntag 26.8.2012 jeweils 14-19 Uhr

 

 

S P R I N G #9 Reineke F.

frei nach Goethe

ca. 216 Seiten, zweifarbig

+ englische Übersetzung

Auflage 1000, August 2012

16 Euro

ISBN 978-3-9815384-0-3

 

Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren