Trends 2017

Gender Empowerment, Diversity und eine neue Authentizität, die auch unangenehme Themen anpackt – diese Trends sorgen derzeit in der Werbung für Aufregung.



bi_170101_trends2017_werbung_bodyform
Still aus dem Werbefilm »Blood« von Bodyform

Kippen endlich die alten stereotypen Schönheitsideale? Wird Werbung realistischer, weil der Druck aus dem Netz es verlangt? Sind die Menschen, die wir dort sehen, bald ebenso vielfältig wie die Gesellschaften, in denen wir leben? Zur Zeit lässt sich ein gewisser Hype in dieser Richtung beobachten. Alles nur eine kurzfristige Mode oder ändert sich gerade wirklich was in der Werbewelt?

Fragen, mit denen wir uns in der Titelgeschichte »Trends 2017« in PAGE 02.2017 beschäftigen, die Anfang Januar erscheint. Hier lässt sich das Heft downloaden oder in gedruckter Form bestellen.

Für unsere Leser  haben wir eine Liste von Links zu den im Heft erwähnten Projekten sowie eine Reihe von Werbefilmen zusammengestellt, die wir im Artikel diskutieren.

 

Klein aber Hannah, der YouTube-Kanal von Hannah Thalheimer, mit der Rubrik »Werbung vs. Realität«

 

 

The North Face: »Question Madness«

 

 

Excedrin Migraine Experience

 

 

#MillionPoundJamie: Kampagne der Jobvermittlung Totaljobs

 

 

Bundeswehr-Kampagne »Die Rekruten«

 

 

Kampagne der spanischen Brillen-Ladenkette Multiópticas

 

 

Drykorn-Onlineshop mit Fotos von Daniel Woeller

 

 

Drei britische Werbefilme von Maltesers-Schokokugeln zu den Paralympics

 

 

 

 

Der YouTube-Kanal von Jordan Bone, die nach einem Autounfall im Rollstuhl sitzt und auch ihre Hände nicht mehr richtig benutzen kann – und trotzdem mit ihren Schminkvideos bekannt wurde

 

 

Auf der Kreativplattform Nowness wird der Schönheitsbegriff gerade von vielen hochkarätigen Fotografen und Filmemachern in der Serie »Define Beauty« hinterfragt.

 

 

Die vielgepriesene Paralympics-Werbung des britischen TV-Senders Channel 4 

 

 

Zum zehnten Geburtstag veröffentlichte das schwedische Mode-Label Monki das »Monkifesto«. Hier einer von zehn Filmen, die dafür entstanden

 

 

Der Werbeclip »Blood«des britischen Damenhygieneherstellers Bodyform

 

 

Der #SEATmiibyCOSMO feierte seine Weltpremiere auf dem #FashFest in London.


Mehr zum Thema »Trends 2017« erfahren Sie in PAGE 02.2017 im PAGE-Shop!


Schlagworte: ,





Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren