Diese CI ist so verblüffend wie der Anspruch des Modelabels RŪH

Knallige Farben, cooler Style – und eine Gestaltung, die sich an den Gebetszeiten von Muslimen orientiert …



RŪH Collectiv

Leta Sobierajski, preisgekrönt als eine der weltweit interessantesten Gestalter unter 30 und mit Klienten wie Kiehl’s und The New York Times, hat für das ungewöhnliche Modelabel RUH Collective ein genauso ungewöhnliches Erscheinungsbild entwickelt.

RŪH Collective, von Kreativen aus New York, London und Istanbul gegründet, entwirft Mode, der man erst gar nicht ansieht, dass sie für eine ganz bestimmte Gruppe von Frauen entsteht: für diejenigen, die aus religiösen Gründen Wert auf zurückhaltende Kleidung legen.

Hosen, die etwas weiter geschnitten sind, Oberteile zum Wickeln und mit Ärmeln, Kimonos und lange Seidenkleider: Killer Clothes für Frauen, die daran glauben, dass Zurückhaltung Stärke verleiht und dass Verhüllen nichts mit Still sein zu tun hat, wie es bei RŪH heißt – und dazu sind die Kleidungsstücke aus natürlichen Stoffen und nachhaltig hergestellt.

Basierend auf dem Anspruch des Labels, hat Leta Sobierajski sich an den fünf Gebetszeiten der Muslime orientiert: vor Sonnenaufgang, mittags, nachmittags, zum Sonnenuntergang und am Abend – und danach die fünf verschiedenen Farben ausgerichtet aus denen die Identity sich zusammensetzt.

Sattes Orange gehört ebenso dazu wie leuchtendes, sonniges Gelb, Sonnenaufgangsrosa oder zartes Grün.

Die geometrischen Formen, die in Kombination mit der Farbpalette an das legendäre Memphis Design der 1980er erinnern, zitieren die historische Formensprache der historischen Block Art, die immer auch die Natur und die Sonne in ihre gestapelten »Skulpturen« miteinbezog und findet sich auch in den Proportionen des streng geometrischen Wortlogos wieder und in dem Strich über dem Ū.

Wir sind begeistert – von der CI und von der Mode selbst.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren