Blick ins Studio: Magnetic Stories in Karlsruhe

Das ist mal eine ungewöhnliche Arbeitsumgebung! Magnetic Stories hat es sich zwischen Containern gemütlich gemacht.



Die entkernte Halle mit Containereinheiten hat Magnetic Stories gleich überzeugt

Die »Brand Storytelling Company«, wie sich die Agentur Magnetic Stories selbst beschreibt, wohnt im Gründerzentrum Perfekt Futur in Karlsruhe. Die Alte Schweinemarkthalle wurde gründlich entkernt und mit technisch bestens ausgestatteten Containereinheiten eingerichtet. Das Gebäude stammt ursprünglich aus dem Jahr 1927/28, die ersten Entwürfe für den Umbau wurden 2007 gemacht.

In dieser Hafenarbeiter-Atmosphäre werkeln die Mitarbeiter an Brand Design und Coporate Publishing-Projekten – zum Beispiel die neue Corporate Identity und das neue Product Design für die Pâtisserie Ludwig, ein Magazin für Red Indians Publishing und ein Motorradbuch für den teNeues Verlag.

Jenseits der Container-Romantik gleicht das Büro eher einem Wohnzimmer aus den 1960 Jahren, beleuchtet vom Tageslicht, das durch riesige Fensterfronten fällt. Überall gibt es Vintage-Einzelstücke des Künstlers Horst Kistner zu entdecken.

Werfen Sie hier einen Blick hinein:

Alle weiteren Beiträge aus unserer Rubrik »Blick ins Studio« finden Sie hier.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren