PAGE online

Agenturporträt: ItYt

P

AGE gefällt …: ItYt, Agentur aus Hannover, die Sonnenblitze durchs All jagt und Buchzeilen kollidieren lässt …

Name ItYt

Location Hannover, Germany

Web www.ityt.de

Schwerpunkte Publikationen und Identitäten. Wobei die beiden Bereiche sich sowohl überschneiden können, als auch in viele Richtungen offen sind. So kann es passieren, dass wir (wie im Fall der Media Night) an dem Konzept und Erscheinungsbild einer Veranstaltung arbeiten und über die Gestaltung von Logo, Plakaten, Einladungskarten, Briefmarken und weiteren Werbemitteln hinaus durchaus auch interessiert daran sind, die Digitalen Medien zu berücksichtigen und zu bespielen. So entstehen, in Zusammenarbeit mit externen Partnern aus unserem Netzwerk, umfangreiche Projekte, die über die klassische Definition von Publikationen und Identitäten hinausgehen können.

Start Unabhängig von ItYt haben wir uns beide bereits vor 15 Jahren in Hannover kennen gelernt und sind seitdem befreundet. Wobei jede von uns ihren eigenen »gestalterischen« Weg gegangen ist. Wir haben an unterschiedlichen Hochschulen studiert (in Braunschweig, Kiel und Hildesheim) und sind über Umwege wieder in Hannover gelandet. Hier haben wir 2009 unser erstes gemeinsames freies Projekt realisiert:
die Ausstellung »Lieblingsbuch«. Die Gruppenausstellung zeigte Arbeiten von Designern und Künstlern die sich konkreten Lieblingsbüchern widmeten, aber auch nach der Bedeutung von Büchern für die Gesellschaft, nach der Entwicklung von Aufschreib-Systemen im digitalen Zeitalter, sowie nach der Funktions- und Wirkungsweise von Büchern und deren Gestaltung fragten. Zusätzlich wurde das Projekt begleitet durch ein Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramm mit Führungen, Workshops, Diskussionen, Vorträgen und Performances. Das war quasi unsere Bewährungsprobe. Daraufhin arbeiteten wir gemeinsam an vielen kleinen Aufträgen: zunächst von zu Hause aus. Jede als Einzelunternehmerin. Bis wir 2010 beschlossen, dass sich etwas ändern muss. Im Januar 2011 haben wir unsere GbR gegründet, unser Büro bezogen und seitdem sind wir ItYt.

Strukturen ItYt besteht aus Melanie Rosenauer und Kiriakoula Kremantzouli. Bei Bedarf arbeiten wir mit externen Partnern, also freien Mitarbeitern.

Inspiration Unsere Inspiration beziehen wir aus dem Alltag, aus Musik und Konzerten, Symposien und Vorträgen, guten Gesprächen mit Freunden, Kollegen und Bekannten, Reisen, Filmen, Büchern, aus Spaziergängen, leckerem Essen, aus der Natur, aus Buchmessen und Ausstellungen und aus unserer Freizeit.

Ideensuche Die Ideensuche geht eigentlich schon im ersten Gespräch mit dem Kunden los. Da hören wir genau hin, da fragen wir genau nach und versuchen zu verstehen, welchen Bedarf es gibt und welches Problem gelöst werden muss. In diesen ersten Gesprächen formen sich bereits erste Ideen. Diese besprechen wir dann zu zweit, hinterfragen sie, schreiben sie auf, verwerfen und diskutieren sie. Wir gleichen uns also ab, und treffen gemeinsam die Entscheidung welchen Ideen wir nachgehen wollen.

Arbeitsweise Unsere Arbeitsweise ist geprägt durch unserer intensiven Zusammenarbeit. Wir gehen gemeinsam zum Kunden, konzipieren gemeinsam, tauschen unsere Skizzen und Entwürfe aus, sprechen zu zweit mit externen Partnern. Es hat eine Weile gedauert bis uns klar geworden ist, dass die Summe unserer Fähigkeiten meistens zu den besten Ergebnissen führt. Seitdem wir das wissen versuchen wir es zu beherzigen. Des weiteren versuchen wir einmal im Jahr an einem sozialen oder freien Projekt zu arbeiten oder es selbst zu initiieren. Das gibt uns die Möglichkeit gestalterisch neue Wege zu gehen, Dinge zu probieren und weniger angewandt zu arbeiten.

Helden The Maccabees und Julian Casablancas

Für wen sie einmal im Leben arbeiten möchten Bisher hatten wir das Glück, dass uns jede Aufgabe mit der wir betreut wurden so viel Spaß gemacht hat, dass wir in der Zeit in der wir sie bearbeitet haben nichts anderes tun wollten. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass wir gespannt sind was noch alles auf uns zu kommt. Der Zufall ist unser Freund.

Kunden APD Events, Hannover, Caritasverband Hannover e.V., Edition Paechterhaus, Hildesheim, Fachhochschule Frankfurt am Main, HAWK Fakultät Gestaltung, Hildesheim, NKR, Hannover, nordmedia, Hannover, Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover, The Smokin’ 44s, Berlin, Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek (TIB/UB) Hannover, u-institut, Bremen, Universität Hildesheim uvm.

Buchgestaltung (literarische Anthologie) »IN DIESEN HÄUSERN – Streifzüge durch deutsch-jüdische Berliner Vergangenheiten« für: Edition Paechterhaus
Bild: ItYt
1/19
Buchgestaltung (literarische Anthologie) »IN DIESEN HÄUSERN – Streifzüge durch deutsch-jüdische Berliner Vergangenheiten« für: Edition Paechterhaus
Bild: ItYt
2/19
Buchgestaltung (literarische Anthologie) »IN DIESEN HÄUSERN – Streifzüge durch deutsch-jüdische Berliner Vergangenheiten« für: Edition Paechterhaus
Bild: ItYt
3/19
Infotafeln, Reihe von 16 Plakaten für: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)
Bild: ItYt
4/19
Infotafeln, Reihe von 16 Plakaten für: Technische Informationsbibliothek Hannover (TIB)
Bild: ItYt
5/19
Buchgestaltung (literarische Anthologie) »Landpartie 07« Umsetzung in Zusammenarbeit mit der Klasse Editorial-Design HAWK Fakultät Gestaltung für: Glück & Schiller Verlag
Bild: ItYt
6/19
Buchgestaltung (literarische Anthologie) »Landpartie 07« Umsetzung in Zusammenarbeit mit der Klasse Editorial-Design HAWK Fakultät Gestaltung für: Glück & Schiller Verlag
Bild: ItYt
7/19
Corporate Design »netzwerk digital« für: nordmedia
Bild: ItYt
8/19
Corporate Design für die Veranstaltungsreihe »International Open Acces Week« für: Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek Hannover (TIB/ UB)
Bild: ItYt
9/19
Corporate Design für die Veranstaltungsreihe »International Open Acces Week« für: Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek Hannover (TIB/ UB)
Bild: ItYt
10/19
Corporate Design für die Veranstaltungsreihe »International Open Acces Week« für: Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek Hannover (TIB/ UB)
Bild: ItYt
11/19
Corporate Design für die Veranstaltung »Media Night Hannover 2012« für: APD-Events
Bild: ItYt
12/19
Corporate Design für die Veranstaltung »Media Night Hannover 2012« für: APD-Events
Bild: ItYt
13/19
Corporate Design für die Veranstaltung »Media Night Hannover 2012« für: APD-Events
Bild: ItYt
14/19
Corporate Design »Andrea Seifert Fotografie« für: Andrea Seifert Fotografie
Bild: ItYt
15/19
Corporate Design »Andrea Seifert Fotografie« für: Andrea Seifert Fotografie
Bild: ItYt
16/19
Buchgestaltung »U-Turn – Umgekehrt wird ein Unternehmen draus« für: u-institut
Bild: ItYt
17/19
Buchgestaltung »U-Turn – Umgekehrt wird ein Unternehmen draus« für: u-institut
Bild: ItYt
18/19
Buchgestaltung »U-Turn – Umgekehrt wird ein Unternehmen draus« für: u-institut
Bild: ItYt
19/19
Produkt: eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
Making-of: Gedruckte Lautsprecher von der TU Chemnitz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren