Mitarbeiter fürs kreative Haus gesucht

Die Agentur Deepblue Networks sucht nach Mitarbeitern – mit Hilfe animierter Illustrationen von Florian Schommer.



BI_150209_deepblue_fourth-letter

Bereits über 140 Mitarbeiter hat die Hamburger Agentur Deepblue Networks, deren Stärke insbesondere in der Kombination aus klassischer Markenführung und digitalem Know-how liegt. Doch 2015 sollen es noch mehr werden.

Dazu wurde jetzt eine Employer Branding Kampagne gestartet, für die Florian Schommer alle Buchstaben des Agenturnamens als »kreatives Haus« illustrierte. Die Motiondesign-Abteilung animierte die Lettern dann als Gifs, die charmant das Treiben in der Agentur wiedergeben. Was nicht heissen soll, dass an die zukünftigen Mitarbeiter keine Anforderungen gestellt würden.

Auf der Kampagnenwebsite http://daskreativehaus.db-n.com/ heisst es etwa von den Art-direktoren, sie seien zwar die »visuellen Könige«, aber im »Windschatten ihrer iMacs scheuern sie sich die Unterarme auf dem Tablet wund, bis sie zu 100 % hinter ihrem Layout stehen. So viel Hingabe muss sein.«

Florian Schommer übrigens hat gerade erst selbst eine Agentur gegründet, über die wir hier schon berichtet haben – er ist dort in der Mitte des Fotos zu sehen.

BI_150209_deepblue_seventh-letter

 

BI_150209_deepblue_eighth-letter



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren