PAGE online

Agenturporträt: kjosk.

PAGE gefällt …: Design Studio kjosk. aus Hamburg, das Architektur zerlegt, auf LP-Covern Zelte aufschlägt und Buchstaben vibrieren lässt – und das alles in den besten Farben.

Kollektiv kjosk
@ Foto: mats kubiak

 

Name kjosk.

Location Hamburg

Web kjosk.de, behance.net/kjosk

Schwerpunkte Editorial Design, Illustration, Musik-Artworks

Start Die Idee wurde im Sommer 2013 gegründet. Offiziell haben wir den Startschuss dann im Dezember 2014 abgegeben.

Strukturen Kollektiv aus drei Designern mit umfassendem, interdisziplinärem Netzwerk, welches je nach Bedarf in Projekte eingebunden werden kann.

Inspiration Daily Life, Musik und Reisen

Ideensuche Reden, ausprobieren, entscheiden.
Gesucht wird immer ein Konzept, das auf geschmacklicher Ebene kritisiert werden kann, nicht aber in seiner inhaltlichen Konsequenz und Durchführung.

Arbeitsweise In unserem Kollektiv gibt es für jeden Auftrag verschiedene Ausgangssituationen:
Es gibt Aufträge, die über die Arbeit oder den Stil eines bestimmten Mitglieds generiert werden.
Es gibt Aufträge, die von Einzelnen gestemmt werden und es gibt Aufträge, die ohne den bestimmten Wunsch eines Stils angefragt und somit von Anfang an gemeinsam realisiert werden.
In jeder dieser drei möglichen Situationen fließt immer das Know-how und das Feedback des gesamten Kollektivs in den Gestaltungsprozess ein.
Es gelten die Ideale: Viel Reden (untereinander und mit dem Kunden), jeden Lösungsvorschlag am besten praktisch testen anstatt nur darüber zu sprechen und Entscheidungen treffen, an denen man festhalten kann.

Helden Raymond Pettibon, V. C. Johnson, Steve Powers, David Shrigley

Für wen sie einmal im Leben arbeiten möchten Für jeden Kunden der uns von Anfang an das Vertrauen entgegenbringt, dass wir aus seinen Möglichkeiten das Beste herausholen können.
Lookbooks, Ausstellungskataloge, Musik-Artworks und Gastronomie stehen dabei ganz oben auf der Wunschliste.

Kunden Jägermeister, Schauspielhaus Bochum, Dein Spiegel, Absolventa, Migros, Swatch, WWF, Deepblue Networks, Deutsch Inc., Agentur Scheer, ADC Fieldwork, Trendland, Nettwerk, Landstreicher Booking, Marie Hochhaus Photography, Peek Skateboards, HAW Hamburg, FH Düsseldorf

Weitere Agenturen der Woche hier.

 

AYS – Eternal Sleep
Bild: kjosk
1/30
AYS – Suburban Haze
Bild: kjosk
2/30
Visual Diversity Sri Lanka Designreport
Bild: kjosk
3/30
Visual Diversity Sri Lanka Designreport
Bild: kjosk
4/30
Das Kreative Haus Deepblue
Bild: kjosk
5/30
Das Kreative Haus Deepblue
Bild: kjosk
6/30
Client – Joy is The Only Treat
Bild: kjosk
7/30
Client – Joy is The Only Treat
Bild: kjosk
8/30
Madtech Records Fanzine
Bild: kjosk
9/30
Pretty Ugly, Pretty Wise. Activity Book
Bild: kjosk
10/30
Jägermeister Big Game
Bild: kjosk
11/30
Jägermeister Big Game
Bild: kjosk
12/30
Jägermeister Big Game
Bild: kjosk
13/30
LUKS Magazin #3
Bild: kjosk
14/30
LUKS Magazin #3
Bild: kjosk
15/30
LUKS Magazin #3
Bild: kjosk
16/30
Journey to The End
Bild: kjosk
17/30
Journey to The End
Bild: kjosk
18/30
Who’s Best For My App
Bild: kjosk
19/30
Who’s Best For My App
Bild: kjosk
20/30
In Circles – Reverie Cult
Bild: kjosk
21/30
Heute in einem Tag Kunstkatalog
Bild: kjosk
22/30
Heute in einem Tag Kunstkatalog
Bild: kjosk
23/30
Heute in einem Tag Kunstkatalog
Bild: kjosk
24/30
East of Eden
Bild: kjosk
25/30
East of Eden
Bild: kjosk
26/30
East of Eden
Bild: kjosk
27/30
In Circles – Void of Illusion
Bild: kjosk
28/30
In Circles – Void of Illusion
Bild: kjosk
29/30
Agenturporträt: kjosk.
Design Studio aus Hamburg
30/30
Produkt: eDossier: »Weißraum in Print, Web & Mobile«
eDossier: »Weißraum in Print, Web & Mobile«
Inspirierende Beispiele & Cases aus den Bereichen Verpackungsdesign, Geschäftsausstattung, Buch- und Kataloggestaltung sowie Rauminstallation

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Ist das in der Mitte nicht Schommer von Against your Society?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren