Gemütlich draußen sitzen

Man wird neidisch beim Anblick dieser Bilder aus dem Neuseeland-Fotoband von Designerin Angela Clemens …



BI_160428_picnic_neuseeland_outdoor_teaser

Andere fotografieren in Neuseeland spektakuläre Landschaften, Angela Clemens war fasziniert von der Angewohnheit der Neuseeländer, Polstermöbel nach draußen zu stellen – sei es vor die Tür, in den Garten oder aufs Dach.

In der von Trademark Publishing aus Frankfurt herausgegebenen »Picnic«-Serie, die sich jeweils einem künstlerischen Projekt widmet, ist nun ein Heft mit den so entstandenen Bildern erschienen: »Great Outdoors – New Zealand«.

Zu sehen ist ein buntes Panorama von Outdoor-Möblierung: gemütliche und verspielt dekorierte Ensembles ebenso wie reduziert-stylische oder dramatisch abgerockte Sitzgelegenheiten. Für sie seien die Sessel und Sofas ein zentraler Ausdruck des »easy-going lifestyle« der Neuseeländer, schreibt Angela Clemens im Vorwort.

Die Gestalterin, die in Schwäbisch-Gmünd studierte, lebte sieben Jahre in Neuseeland, wo sie zuerst einen Master in Design ablegte und dann als Dozentin an der Victoria University of Wellington angestellt war. Ihre Schwerpunkte waren eigentlich Gestaltungsgrundlagen und deren Vermittlung sowie Interaction Design für Kinder. Aber die Fotos für »Great Outdoors« entstanden ebenfalls im Rahmen eines Forschungsprojekts. Inzwischen lebt und arbeitet Angela Clemens wieder in München.

PICNIC # 13
Great Outdoors – New Zealand by Angela Clemens
210 x 280 mm, 64 Seiten
17 Euro
ISBN 978-3-9817475-8-4

PICNIC#13_GreatOutdoors-NewZealand_Cover_small



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren