Die besten Fotos von Getty Images

In ihrer brandneuen Auswahl Prestige hat die Bildagentur Getty Images ihre wirkungsvollsten Fotos zusammengestellt, die sich exklusiv nutzen lassen. 



Billige Bilder gibt es in Massen – und zwar in so großer Menge, dass es für qualitätsorientierte Nutzer schwierig wird, in diesem Wust noch die Perlen zu finden. Getty Images lanciert jetzt die Auswahlt Getty Images Prestige. Dazu gehören sowohl sorgfältig kuratierte Bilder aus den Beständen der weltweit führenden Bildagentur als auch eigens produzierte Fotos. 

Zu haben sind Bilder preisgekrönter Fotografen, darunter so bekannte Namen wie Tim Flach (siehe oben), Julia Fullerton-Batten oder Tim Macpherson (siehe Bilder unten), Arbeiten von Foto-Nachwuchstalenten wie Ken HermannJodie Griggs und Mads Perch sowie nutzergenerierte Bilder.  »Wir suchen nicht nur nach den besten, ungeschliffenen, authentischen, direkt aus dem echten Leben gegriffenen Aufnahmen talentierter Amateurfotografen, sondern nach Bildern, die den strengsten fotografischen Maßstäben entsprechen«, so Paul Foster, Senior Director of Creative Content bei Getty Images. Die neue Auswahl stehe für »perfekte Beleuchtung, Bildkomposition, Retusche und hohen Produktionswert – erstklassige Models und Locations, hochwertige Requisiten, exzellentes Styling, Frisuren und Make-up der Spitzenklasse und so weiter.«

 

Die exklusive Nutzung solcher Bilder hat natürlich ihren Preis – er richtet sich nach Nutzungsart (Web, Print, TV etc.), Größe, Auflage und Nutzungsdauer und lässt sich blitzschnell über den Online-Honorarrechner herausfinden. 

 



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren