Haushohe Fotografie: images festival am Genfersee lässt staunen

Die Stadt als Museum: Bis zum 26. September findet in den Straßen von Vevey am Genfersee das spektakuläre Images Festival statt.



Bilder hoch wie ein Haus, bemalte Türme – und Fassaden, die sich in fremde Welten verwandeln: das Festival Images präsentiert Fotografie in einzigartiger Weise. Mehr als 100 Künstler stellen in in diesem Jahr in Vevey aus. Unter ihnen der Franzose JR, der Amerikaner Matt Siber, l’Homme bleu und Li Wei, der schon mal mit Farbkanonen in die Luft geht oder in einem Großstadt-Fluss Kopf steht.

In Vevey empfängt Wei die Besucher mit einer riesigen Arbeit gegenüber des Bahnhofs, die einen sofort schwindeln lässt: ganz oben in einen Hochhaus wird ein Mensch, der aus dem Fenster fliegt, wieder hineingezogen. Zur Schnitzeljagd quer durch die Stadt hingegen wird das großartige Projekt »Unframed« des französischen Künstlers JR, der Fassaden, Dachgiebel und Türme mit Klassikern der Fotografie von Robert Capa, Helen Levitt, Man Ray oder Sebastiao Salgado überzieht. Ein weiteres Highlight: die Arbeit von Renate Buser, die eine Innenansicht des Hotels »Des Trois Couronnes« auf der Außenfassade zeigt und so den Luxustempel für alle öffnet.

Über 50 Ausstellungen sind zu sehen – von etablierten Größen wie René Burri oder David Lynch, von Nachwuchs, von den Gewinnern des European First Film Awards und der Vevey International Photo Awards oder Künstlern wie Hans Op de Beeck.

Ein großartiges Angebot, aufregend präsentiert, kostenlos. Und Überraschungen inklusive – wie die Perfomance von Li Wei, der sich gestern Morgen auf eine Gabel im See schwang:

© Li Wei, Performance Li Wei, ph. Céline Michel


© JR nach einer Vorlage von Robert Capa »Troupes Américaines durant la bataille de Leipzig, 18 avril 1945«, ph. Céline Michel


(c) JR nach einer Vorlage von Mario Giacomelli »Io non ho mani che mi accarezzino il volto / Pretini, 1961-1963«, ph. Céline Michel


Der Künstler JR bei der Arbeit in Vevey © Céline Michel


© JR nach einer Vorlage von Lehnert & Landrock »Egypte 1923 – 1930, Mosquée de Imâm Ash-Shâfi, î, Caire«, ph. Céline Michel


Li Wei: »29 Levels of Freedom«, ph. Céline Michel


Foto oben: Prostituierte © JR © Estate of Helen Levitt Courtesy Laurence Miller Gallery, New York, ph. Céline Michel


Schlagworte: , , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren