Seagate liefert 750-Gigabyte-Festplatten

Seagate Technology liefert seine Festplatten der DB35 Series ab sofort an Hersteller von digitalen Videorekordern (DVR) und digitalen Unterhaltungsgeräten für den Einsatz in DVRs der nächsten Generation. Die DB35-Series-Festplatten



arbeiten mit der Perpendicular-Recording-Technologie von Seagate. Die Leistung der Festplatten ist für digitale Unterhaltungssysteme wie DVRs optimiert; sie sind ab sofort in den Kapazitäten 250, 320, 400, 500 und 750 Gigabyte (GB) verfügbar.


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren