Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

Das mulitfunktionale iPad-Case

 

Hersteller Hardgraft hat ein chices iPad-Case aus Leder und Filz entworfen, das gleichzeitig durch seine robuste Konsistenz auch als Ständer für das iPad fungiert.

mehr

Table of Tweets: Twittervisualisierung bei den Cannes Lions

 

Der Table of Tweets visualisierte auf einem Flatscreen bei den Cannes Lions 2011 anschaulich die meist getweeteten Buzz-Wörter des Festivals und setzte sie als Gebilde zueinander in Relation.

mehr

Wheels of Steel: Technics Plattenspieler Nachbau in CSS3, HTML5 und Flash

 

Ein Plattenspieler User Interface in HTML? Nachdem die Technics 1200er nicht mehr hergestellt werden, können User jetzt auf den Virtuellen online scratchen.

mehr

Newspapermap – Zeitungen dieser Welt geolokalisiert

 

Newspapermap verortet Tageszeitungen weltweit auf einer Google Map – und ruft die jeweilige Zeitung auch gleich in der gewünschten Sprache übersetzt auf.

mehr

Anzeige

Face Feature Tracking mit der gehackten Kinect

Daito Manabe und Zach Lieberman gelang es, die Mimik eines Gesichts mit der Kinect zu tracken und darauf in Echtzeit Partikel zu generieren.

mehr

meshed#3: Visual Talking in Linz

Nächste Woche lädt Netural Communication zur Eintages-Konferenz zum Thema »Visual Talking« nach Linz.

mehr

Buchstaben zu Pixelkunst

TEXT2image ist eine kurzweilige Spielerei für iPhone und iPad, mit der Text in bunte Pixelkunst umgewandelt wird.

mehr

3-D-Racing Game auf Facebook von MINI

 

Nach Toyota bringt auch MINI ein Racing Game in 3D in Facebook heraus.

mehr

Anzeige

Neue Materialien: Trinkbecher aus Baumsaft

 

Cup ist ein funktional aber fromvollendet designter Trinkbecher, der Nachhaltigkeit und Design vereint und komplett aus Baumharzen hergestellt ist.

mehr

Intel Museum of Me: Datenvisualisierung aus Userdaten

 

Das Intel Museum of Me bereitet die persönlichen Nutzerdaten aus Facebook kunstvoll auf und schafft so user-generated Content der erweiterten Art.

mehr

Apple iOS5, Lion und iCloud: Was denken Profis über die Neuerungen?

Mit iOS5, OS X Lion und iCloud hat Apple eine Reihe von interessanten Neuerungen vorgestellt. Was denken Kreative und Experten darüber?

mehr

Solarpanele mit dem iPad entwerfen?

 

Mit dem Web-App Odersun Solar Module Designer können Architekten Solarpanele entwerfen und als CAD-Dateien oder PDF exportieren.

mehr

Anzeige

Crime Beta Map: Visualisierung in PAGE 07.2011

 

Nach der Datenvisualisierung »TenderNoise« zum Lärmpegel in San Francisco visualisiert Movity die Verbrechensraten eines Viertels mit der »Crime Beta Map«.

mehr

Transmedial: Das Wissens-Game zur TV-Doku

Die Filmproduktion Filmtank arbeitet an der Verknüpfung von einer animierten TV-Doku für das ZDF/Arte über die legendären Seefahrer Ferdinand Magellan und Sir Francis Drake und einem browserbasierten Game dazu.

mehr

MotionBeam: mobile Game-Projektion

 

MotionBeam des Disney Research Labs in Pittsburgh ist ein Gadget, das einen iPod Touch zum interaktiven Projektor für Spiele macht.

mehr

Textify: Bilder zu HTML-Text

 

Die browserbasierte Anwendung Textify rekonstruiert Bilder mit beliebigen Schriftzeichen zu einem HTML-Text.

mehr

Anzeige

Blinkenlights revisited

Auf dem Innovationsforum Urban Screens letzte Woche in Berlin rekapitulierte Mitbegründer Tim Pritlove noch einmal die innovativen, user-generierten Projekte der Mediengruppe Blinkenlights.

mehr

Noch mehr DIY 3-D-Printer

 

Nach MakerBot Industries aus New York bringt auch Bits from Bytes aus Großbritannien einen kostengünstigen 3-D-Printer zum Zusammenbauen heraus.

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!