Hoch und flach: Apples iPhone 5

Wie erwartet stellte Apple am 12. September das neue iPhone vor. Eine wichtige Stärke ist auch eine Achillesferse.



Apple iPhone 5
Wie erwartet stellte Apple am 12. September das neue iPhone vor. Eine wichtige Stärke ist auch eine Achillesferse.


Kein Zweifel, Apple beherrscht sie noch, die Kunst, Aufsehen zu erregen. Dabei stand schon vorher fest, dass CEO Tim Cook das neue iPhone 5 präsentieren würde und so kam es auch: Länger ist das Gerät und flacher als sein Vorgänger ist es auch. Das Gehäuse besteht vollständig aus Aluminium, das ein 4-Zoll-Display im Format 16:9 einfasst. 12,38 Zentimeter ist das Gerät jetzt lang und auf dem Display findet eine zusätzliche Reihe von Icons Platz.
Der neue »A6« getaufte Prozessor ist kleiner als sein Vorgänger und verspricht doch mehr Leistung. Mit der eingebauten 8-Megapixel-Kamera lassen sich nun bis zu 28-Megapixel-große Bilder aufnehmen. Auch die Kopfhörer hat Apple von Grund auf neu entwickelt.

Bei der Geschwindigkeit hat sich ebenfalls etwas getan. Das iPhone ist nun auch für LTE-Netze geeignet. Genau das allerdings könnte eine Schwachstelle sein, denn Wettbewerber Samsung hat bereits angekündigt, den Verkauf eines solchen Handys gerichtlich untersagen zu lassen, da dies gegen Patente von Samsung verstoßen würde. Dafür haben die Koreaner nun ein paar Tage Zeit: Das iPhone 5 soll ab 21. September 2012 auf wichtigen Märkten wie den USA und Deutschland starten. Samsung selber produziert schon länger LTE-fähige Smartphones und hatte damit bislang einen wichtigen Vorteil gegenüber Apples vergleichsweise lahmen Geräten. In Deutschland ist die Telekom der erste LTE-Partner. Deutsche Preise sind bislang noch nicht bekannt.

Ein weiterer Schwerpunkt der Marketingveranstaltung in San Francisco war die Musik: Apple wird Ende Oktober ein grundlegend überarbeitetes iTunes veröffentlichen, das die iCloud besser integriert als zuvor. Der iPod Nano und der iPod Touch erhielten ein Redesign.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren