Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

IT für Werber und Designer

Designaffinität bei IT-Dienstleistern ist nicht gerade selbstverständlich. Beim neuen Inostudio mit Sitz in Berlin und München aber schon

mehr

Augmented Reality SDK jetzt auch für mobile Anwendungen

Augmented Reality war im letzten Jahr der grosse Renner. Aber so einfach die Umsetzung klingt, ist die Implementierung leider nicht. Der Unifeye Augmented Reality SDK für mobile Anwendungen von metaio soll Abhilfe schaffen.

mehr

Blogsystem von MMS

Mini-Content-Management- und Blog-Systeme gibt es ja nicht gerade wenige. Das Produkt für wirklich alle Bedürfnisse behaupten jetzt Meyer, Miller, Smith im Angebot zu haben

mehr

CorelDRAW Graphics Suite X5 in den Startlöchern

CorelDRAW Graphics Suite X5 bringt den neuen Bildbrowser CONNECT, der das Finden der benötigten Grafikelemente erleichtern soll. Das Farbmanagement wurde umgekrempelt, kleine aber feine Verbesserungen wie der Pixelmodus und der verbesserte Webgrafikexport reduzieren den Arbeitsaufwand in der Praxis. Diejenigen Anwender, die auf eine Rückkehr von Corel auf die Mac-Plattform gehofft haben, müssen leider enttäuscht werden, Corel konzentriert sich ganz auf Windows.

mehr

Anzeige

C O D E O R G A N: Der Klang einer Webseite

Eine Webseite setzt sich bekanntlich aus einem Haufen Sourcecode zusammen. Was passiert nun, wenn der Code einer Seite in Musiknoten umgewandelt wird?

mehr

Super 8-Ästhetik ganz einfach

In Japan und in den USA haben sie (fast) alle diesen Winzling, nun ist sie auch in Deutschland zu finden: Die Mini-Digitalkamera „Digital Harinezumi 2“.

mehr

Beurteilung von Computerspielen – spielbar.de

Eltern und Computerspieleentwickler aufgepasst. Mit spielbar.de gibt es pädogische Unterstützung und Bewertungen von Computerspielen nun auch von offizieller Seite. Klingt uninteressant, ist aber ziemlich nützlich.

mehr

3G Internet mit mehreren Personen teilen

Sitecom stellt den WLAN Internet-Router WL-352 vor, der sich zum Teilen einer Internet-Mobilfunkverbindung eignet.

mehr

Anzeige

E-Book-Formatprobleme auf dem iPad? Apple braucht Adobe nicht

Adobe Digital Editions stellt eine DRM-Plattform und Desktop-Verwaltungssoftware für E-Books verschiedener Hersteller bereit. Dass Apple nicht darauf setzen wird, ist aber nur logisch.


Verschiedene Online-Zeitungen und -Magazine berichten über zu erwartende Formatprobleme von E-Books für Apples heiß diskutierten Tablet-Mac iPad, der Anfang April erwartet wird. Was ist dran?

mehr

Neue Schwarz-Weiß-Lasersysteme von Canon

Canon erneuert die Palette an i-Sensys Schwarzweiß-Druck- und Multifunktionssystemen auf Laserbasis. Im Bild: Das am besten ausgestattete Modell i-Sensys MF5880dn.

mehr

CeBit Preview: die iPhone Backup-Station

Die Technologiemesse CeBit hat sich in den letzten Jahren verstärkt auf das B2B-Business verlagert, der Endverbraucher soll aber dennoch auch dieses Jahr nicht zu kurz kommen. Dafür stellte Buffalo Technology gestern im Umfeld der CeBit Preview-Veranstaltung in Hamburg sein neues Zubehör-Gadget namens Dualie vor.

mehr

Apple stellt Tablet-Mac vor

(Ausriss von www.apple.com)


Das Raten und Warten hat ein Ende. iPad heißt der jüngste Spross aus dem Hause Apple. Steve Jobs zauberte auf dem Event in San Francisco den Tablet-Mac bereits nach den ersten Minuten aus dem Hut.

mehr

Anzeige

Claymation “Tina” by Robert Sosner

Eine Kombination aus Stop Motion und Live Action.

mehr

Installation mit Google Maps: „The Earthwalk“ bei Sundance

The Earthwalk, eine interaktive Installation von Jens Franke und Thomas Gläser ist während des Sundance Film Festivals 2010 bis Ende Januar in Utah zu sehen.

mehr

SZ / Trigami: Viraler Marketing-GAU

Eine virale Kampagne wollte die sueddeutsche.de GmbH initieren, um ihre neue iPhone-App über Blogs zu pushen. Viral ist es nun zwar geworden, aber anders als geplant. Wir haben noch einmal bei Trigami-Geschäftsführer Remo Uherek nachgefragt.

mehr

DAM Berlin widmet sich den Gamern

DAM zeigt künstlerische Positionen zum Thema Computerspiele. Im Rahmen der Transmediale stellt die Berliner Galerie Arbeiten von France Cadet, Todd Deutsch, Mark Essen, Joan Leandre und Jason Rohrer sowie von der Kombo Tales of Tales aus.

mehr

Anzeige

Tetris auf dem Kopf

Revitalisierungsversuche und Referenzen zum legendären Tetris Consolengame von 1984 – sei es mit realen Personen als Klötzchen oder anderweitig audiovisuell und grafisch umgesetzt – gibt es bekanntlich viele. 

mehr

Transmediale / CTM: Futurity now!

Auch im zehnten Jahr ihres Bestehens widmen sich das Transmediale und das Club Transmediale Festival Ende Januar bis Anfang Februar in Berlin der interaktiven Medienkunst und digitaler Kultur.

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!