Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

Tools & Resources für Freelancer

V

PTAM + AR on an iPhone 3G

Deutscher Multimedia Kongress 2009

 Noch gut eine Woche, dann eröffnet der Deutsche MultimediaKongress 2009 in Berlin seine Pforten: »Das Hauptprogramm zum DMMK Digitale Wirtschaft am 8./9. Juni 2009 ist erschienen. Hochkarätige Keynote-Speaker eröffnen den

mehr

RGB-Effekte

Schick, das Erscheinungsbild, das der Züricher Designer Marcus Kraft für eine Ausstellung lateinamerikanischer Videokunst erdachte. Mehr Bilder, vor allem auch davon, wie so eine kleine RGB-Verschiebung im öffentlichen Stadtraum wirkt,

mehr

Anzeige

BMW-iPhone-Game

Odyssee in 3D

Haptisch, illustrativ und analog kommt ausgerechnet ein Clip für digitale Navigationssysteme daher. PAGE berichtet, wie Deli Pictures den Spot in Cinema 4D, Softimage|XSI und After Effects entwickelte

mehr

Linkliste zu PAGE Heft 07/09: Augmented Reality

PaperTweet3d: Augmented Reality T-shirts from squidder on Vimeo. Anbei einige Projekte aus PAGE Heft 07/09, Seite 86, zum Thema Augmented Reality:Smart Grid von North Kingdomge.ecomagination.com/smartgridLEGO von Metaiowww.metaio.comFord

mehr

Vortrag über Red-Kamera

I

Anzeige

Game Design : Kryzer Prologue

Marc-Andre Weibezahn studiert an der HAWK Hildesheim, wo er seinen Schwerpunkt auf das Interaction Design legt. Im Rahmen seines Praxisprojektes entwickelte er das iPhone Spiel KRYZER PROLOGUE.Link:

mehr

Spezify

Hinter http://beta.spezify.com/ verbirgt sich eine relativ neuartige Suchmaschine die ihre Ergebnise clusterartig wiedergibt und dabei Text und Bilder mischt. Dafür findet sie bei weitem nicht so viel wie andere – aber die Mischung machts ja

mehr

Newton Virus

Das avantgardistische Londoner Studio Troika, gegründet von den deutschen Gestalterinnen Eva Rucki und Conny Freyer sowie dem Franzosen Sebastien Noel, entlässt ihren Newton Virus in die freie Wildbahn, nachdem ihn letztes Jahr schon das MOMA

mehr

Extensis Suitcase Fusion 2 ab sofort kompatibel zu Mac OS X Tiger

Extensis hat die Version 13.1 ihrer Font-Verwaltung Suitcase Fusion 2 präsentiert, die ab sofort Mac OS X Tiger unterstützt. Die Anwender von Mac OS X Tiger v10.4.11 können viele Vorteile des neuesten professionellen Font Managers von

mehr

Anzeige

Illustration

Illustratoren definieren sich häufig über ihren eigenen, un­ver­wechsel­ba­ren Stil. Dieser resultiert nicht selten aus den Techniken, die sie an­wen­den und in denen sie besondere Fertigkeiten entwickelt haben. Im Fall von Christina Mag­nussen und Hans Christian Øren ist es gerade die Kombina­tion der un­ter­schied­­lichen Herangehensweisen der Illustratorin und des Desig­ners, die das Besondere ihrer Arbeiten ausmacht

mehr

Mobiler Nightlife-Führer

Die Hamburger mobileo AG hat für die Nightlife-Community nachtagenten.de eine Applikation für iPhone und iPod touch entwickelt, die über Ausgeh-Locations und Events in zwölf deutschen Städten informiert. Näheres unter

mehr

Augmented Reality zum Ausprobieren

Die Münchner Softwareschmiede metaio, kürzlich erst für die tolle Augmented Reality-Kampagne von MINI (PAGE, Ausgabe 2.09) verantwortlich, bietet ab sofort ihre AR-Plattform Unifeye auch als kostenlose - wenn auch eingeschränkte -

mehr

Datavisualisierung: Die Web Trend Map Version 4

Zum vierten Mal bringt die Agentur Information Architects aus Tokio ihre Web Trend Map heraus, bei der sie die einflussreichsten Seiten im Internet - wie zum Beispiel The Huffington Popst, studiVZ oder Wikileaks - auf der U-Bahnkarte Tokios arrangiert.

mehr

Anzeige

Physical Computing: WiiSpray

Google Movies

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!