Neues von Siggraph: SONYs 360-Grad stereoskopisches Display

Siggraph, das alljährliche Pflichtevent für CGI Enthusiasten bot auch letzte Woche wieder einige erstaunliche technische Neuerungen.



 

Siggraph, das alljährliche Pflichtevent für CGI Enthusiasten bot auch letzte Woche wieder einige erstaunliche technische Neuerungen: Dort wurde der Prototyp von SONYs RayModeler vorgestellt. Dieses Display gibt Objekte stereoskopisch rundherum, also in 360 Grad, wieder — ohne dass der User eine Brille tragen muss.

 

Angeschlossen an einen PC, kann das Display Objekte stereoskopisch darstellen. User können Objekte mit einem Game-JoyStick animieren. Darüber hinaus kann sogar ein Gesture Sensor auf Handbewegungen reagieren und das dreidimensional dargestellte Objekt danach ausrichten. Das gibt natürlich für Games ganz neue Möglichkeiten der Umsetzung.

 


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren