Kensington: Schlösser und iPod

Kensington wurde 1981 gegründet. Im selben Jahr startete MTV und Lady Diana heiratete Prinz Charles. Jetzt feiert Kensington Geburtstag und blickt auf 25 Jahre Erfolgsgeschichte zurück. Das Unternehmen wurde 1981 von Philip Damiano und Andrew



Newmark in einem Büro in Kensington gegründet und entwickelte sich schnell zu einem Unternehmen, dessen Lösungen für Genialität, erstklassige Qualität und Zuverlässigkeit bekannt sind. Heute bietet Kensington weltweit in 39 Ländern mehr als 400 Lösungen im Bereich Laptop- und PC-Zubehör sowie iPod-Zubehör.

Kensington entwickelte seine ersten einfachen und allgemein einsetzbare Sicherheitslösungen: das Kensington Sicherheitsschloss und das MicroSaver Notebook-Schloss. Heute sind weltweit 99 Prozent aller Notebooks und Flachbildschirme, Projektoren, PCs und andere Geräte mit einem Steckplatz für das Kensington-Schloss ausgestattet.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren