PAGE online

Apple Remote Desktop 3.1

Für die neuen Intel-basierten Apple Xserve Computer, die jetzt ausgeliefert werden, reicht Apple ein Update zur Software Remote Desktop 3 nach. Apple Remote Desktop 3.1 ist angepaßt an die neuen Server-Computer. Sie bietet zum Beispiel das

Lights Out Management Feature, das erst durch das Update ansprechbar wird. Zusätzlich sind in Remote Desktop 3.1 weitere Verbesserungen enthalten. Das Programm kann ab Mac OS X 10.3.9 Panther eingesetzt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren