Art Contest bei Scholz & Friends

Der Kontakt zum studentischen Nachwuchs ist eines der wichtigsten Recruiting Tools für Agenturen. Um Talente zu erkennen und potenzielle Kreations-Junioren frühzeiting für die eigene Agentur zu begeistern, veranstaltet Scholz & Friends regelmäßige Art Contests und Texterwettbewerbe

mehr

Lukas Lindemann Rosinski ist Newcomer des Jahres

Werbung ist doof. Wer so auf der Erfolgswelle surft wie das Team von Lukas Lindemann Rosinski, der darf auch flapsig über seine Branche reden. Die junge Hamburger Agentur gehörte zu den Abräumern fast aller nationalen und internationalen Award Shows der vergangenen Saison.

mehr

The Sound of Europe

Mit dem neuen Erscheinungsbild für den Klavierproduzenten W. Hoffmann, Tochterunternehmen des Traditionsunternehmens C. Bechstein, ist Metadesign der Spagat zwischen Tradition und Zeitgeist gelungen.

mehr

Die schönsten deutschen Bücher 2009

20100211 - 20100306

Bücherhalle Hamburg

Die Bücherhallen Hamburg präsentieren in der Zentralbibliothek die weltweite Auftaktveranstaltung der Stiftung Buchkunst Frankfurt und Leipzig “Die schönsten deutschen Bücher”. mehr

Anzeige

BBDO Düsseldorf baut Kreation um

Wie PAGE ONLINE bereits vergangene Woche berichtete, wechselt Christian Mommertz von Ogilby zu BBDO in Düsseldorf. Welche Position der bisherige Executive Creative Director dort einnehmen wird, war bisher unklar. Jetzt hat BBDO bekannt gegeben, dass Mommertz zusammen mit Sebastian Hardieck die kreative Leitung des Düsseldorfer Agenturstandorts übernehmen wird.

mehr

Lettering & Type

Jede Menge Experimente mit Buchstaben finden sich in dem Band „Lettering&Type“

mehr

Adidas Augmented-Reality-Spot

Die dänische Agentur Frame kreierte die animierte Bildwelt für einen neuen Adidas-Spot.

mehr

Jeff Koons designt BMW Art Car

Bisher beindruckt Jeff Koons vor allem mit überdimensional großen, filigran wirkenden und doch massiv daher kommenden Skulpturen und vermeintlich kindlichen Installationen. Doch auch sein Faible für Autos ist Szenekennern nicht neu.

mehr

Anzeige

PAGE 03.2010 jetzt im Handel

Wer ist da nicht gespannt? Ab heute ist die neue Ausgabe der PAGE im Handel – und damit stehen die Top 50 des Kreativrankings 2010 nun offiziell fest.

mehr

Die neuen Verweigerer


Alle reden vom Web als großem Trendsetter, dabei spielen sich auch im guten, alten Printdesign spannende Entwicklungen ab. Wir haben mit dem Inhaber und kreativen Leiter der Gestalten Verlags Robert Klanten für PAGE 30.2010 über diese aktuelle Trends im Printdesign gesprochen.

mehr

Pocko Times

Was heutzutage State of the Art in Sachen Collage ist, zeigt die neue "Pocko Times".

mehr

„Architekturchen“ – Modellarbeiten von Michele De Lucchi

20100205 - 20100320

Ingo Maurer GmbH, München

 

 
Der italienische Architekt und Designer Michele De Lucchi eine Auswahl seiner Architekturmodelle im neuen Showroom des Lichtdesigners Ingo Maurer in der Münchner Kaiserstrasse 47. mehr

Anzeige

Bist du vielleicht Werbetexter?

20100201 - 20100319

Berlin

 
Scholz & Friends fordert die talentiertesten Nachwuchstexter auf sich zu bewerben, um an einem Workshop-Wochenende, an dem die Teilnehmer gemeinsam mit den Kommunikationsprofis aus der Agentureine Kampagne entwickeln, teilzunehmen. mehr

Design-Design

Was heisst Reinzeichnung auf Englisch? Wie sagt man Beschnittmarke oder Prägefolie? Fragen, die sich im globalisierten Designalltag immer häufiger stellen.

mehr

Sinner Schrader gründet Innovation Lab

Sinner Schrader hat eine neue Unit gegründet. Im Innovation Lab soll das kreative Potenzial des Agentur-Teams künftig auch jenseits von konkreten Aufträgen ausgelebt und voran getrieben werden.

mehr

The Smashing Book

Unter Webdesignern ist www.smashingmagazine.com eine beliebte Adresse, finden sie dort doch Artikel und Workshops zu vielen Themen, die sie bei der täglichen Arbeit beschäftigen.

mehr

Anzeige

Der Kleine Türöffner

„Der kleine Türöffner“. Sich vor der Traumagentur ans Kreuz nageln oder die Sekretärin mit 35 anonymen, schrecklich kreativen Mailings nerven, bevor man seine Identität als Bewerber outet, ist keine gute Idee.

mehr

0100101110101101.org

„0100101110101101.org“. Zwei der umtriebigsten Netzkünstler, die ihren unaussprechlichen Künstlernamen selbst übrigens mündlich als „01org“ abkürzen, halten Rückblick.

mehr