PAGE online

Kolaboration von Rocket & Wink

 Schickt eure Bilder ein! In Kooperation mit fritz-kola ola verwandeln Rocket & Wink sie in Collagen.

Schickt eure Bilder ein! In Kooperation mit fritz-kola verwandeln Rocket & Wink sie in Collagen.

Einsendeschluss ist der 1. September! Bis dahin sollte man unbedingt ein Bild oder ein Foto, das älter als 50 Jahre ist, bei Rocket & Wink (hier im PAGE Fragebogen) einreichen. Das Hamburger Designer-Duo, berühmt, berühmt, berühmt nicht nur für ihre Maskierung als Motorrad- und Kartoffelmann, sondern auch für ihr Artwork für Deichkind, ihre wunderbaren Siebdruckposter, ihre Lego-Braille, für das Magazin Whatever – und ihre großartigen Collagen.

Und die basteln Dr. Gerald »Rocket« Rocketson und Petronius Amund Wink aus den eingereichten Motiven, die man anschließend als Collagen-Kunst wieder zurück bekommt (Abb.: Collaboration mit Kutlay Vahan Alaverdiyan Atasoy), die Teil einer Ausstellung werden und eines Buches – und die ab Ende September auf einer Microsite zur Abstimmung bereit stehen. Die Arbeit mit den meisten Stimmen wird dann auf eine Million fritz-kola-Flaschen gedruckt!

Eingereicht werden können die Bilder und Fotos digital (hello@rocketandwink.com) oder analog: Rocket & Wink, Borselstrasse 11, 22765 Hamburg. Wichtig ist, dass die Bildrechte geklärt sind.

Hier einige andere Arbeiten von Rocket & Wink: Trash-Typo, Glücksmonster und die Deichkind-Shirts.

Produkt: PAGE 12.2021
PAGE 12.2021
New Now: Radikale Renaissance ++ Ratgeber: Ausbildungsberuf Designer:in ++ Indie Mags: Print & Politics ++ SPECIAL GMUNK ++ Making-of: Das Bubbleversum von JvM ++ Sans Serif Capitana ++ ++ Tablet statt Grafiktablett & Laptop ++ Extra-Booklet Print, Paper, Finishing

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren