Workshop: Studenten- und Schülerzeitschriften

Am 21. November geht es um Schülerzeitungen:



image
Die Fakultät für Gestaltung, Hochschule Mannheim bietet im November jeweils einen kostenlosen Ein-Tages-Workshop für Schüler und Studenten, die eine Zeitung oder Zeitschrift herausbringen oder herausbringen wollen.

Beim Redaktionstag 2008 lernen Schüler die Herangehensweise an Texte und Gestaltung eines Magazins, was beachtet werden muss und was schiefgehen kann. Profis aus der Branche, wie etwa dem Mannheimer Morgen oder Signum, erzählen aus dem Alltag einer Zeitung und es erwarten die Teilnehmer Workshops in den gängigen Designprogrammen wie Photoshop, Illustrator oder Indesign. Designstudenten der Hochschule Mannheim führen Euch ein in den Entstehungsprozess eines Hochschulmagazins und im Kreativworkshop lernt ihr Techniken zur Ideenfindung, sowie Grundkenntnisse im Bereich Projektverwaltung zur richtigen Planung einer Schüler-, bzw. Abizeitung. Am darauffolgenden Tag finden sich Redaktionen der Design-Hochschulmagazine an der Hochschule Mannheim ein, um ebenfalls in Vorträgen wie beispielsweise von Mario Lombardo und Workshops ihr Wissen zu vertiefen.

Am 22. November um Studentenzeitschriften: Unter dem Thema ” Nutz & Zier” will die Hochschule die Redaktionen von Studentenzeitschriften zusammenbringen, um den Austausch zwischen ihnen zu fördern und die Diskussion anzuregen. Welchem Einfluss darf ein gestaltetes Hochschulmagazin unterliegen? Wieviel Freiheit tut einem Design-Hochschulmagazin gut? Geht es um den Nutzen oder die Zier? Schon oft in Blogs diskutiert, stellen sich die Redaktionen jetzt gemeinsam diesen Fragestellungen. Begleitet von Vorträgen, wie beispielsweise von Mario Lombardo, Beef-Kreativ-Magazin sowie Slanted, oder einen Workshop “Kreatives-Schreiben” vom Focus-Magazin sind alle Hochschul-Redaktionen dazu eingeladen, sich selbst vorzustellen und einen interessanten Tag an der Hochschule Mannheim zu erleben.

Infos soll es in Kürze hier geben: www.redaktionstag.de


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren