PAGE online

Wie KI einem Beine macht!

Nach dreijähriger Pandemie-Pause hat The North Face seinen legendären Lauf TNF100 wieder gestartet. Um dafür zu motivieren, hat Fred & Farid Shanghai die KI befragt – und zeigt, wie das zu gutem Design passt.

Geht es um KI betont Fred & Farid, Erfolgsagentur mit Dependancen in Los Angeles, Shanghai, New York und Paris und Kunden, zu denen neben großen Marken auch Fridays for Future gehört, dass es von ihrer Seite aus zur Hoffnung gibt.

Statt um ihre kreative Existenz zu bangen, sehen sie KI als einen weiteren Partner, um in der Zusammenarbeit, »schnellere, emotionalere kreative Lösungen« zu finden.

Wie das aussehen kann, zeigt ihre Kampagne für The North Face und dessen legendären 100-km-Ultra-Trail-Lauf TNF100, der nach dreijähriger Pandemie-Pause erstmal wieder aufgenommen wurde.

Doch wie motiviert man Gewohnheitstiere wie Menschen nach so langer Pause dazu, wieder dabeizusein?

Stellten die Kreativen von Fred & Farid diese Frage im ersten Teil der Kampagne der Community selbst, forderten sie für den zweiten Teil Midjourney und ChatGPT auf, sich ganze 10.000 weitere Gründe einfallen zu lassen, wieder loszulaufen.

Ob sie alle Antworten problemlos übernehmen konnten, eventuell aussortieren mussten oder erneut fragen, darüber gibt es keine Auskunft.

Gelungen ist Fred & Farid jedoch, die KI als Motivationstool zu nutzen und die Antworten auf Schönste einzubinden.

Wie Streifen überziehen sie emotionale Landschaftsbilder, Berggipfel, Bambuswälder und Schneehänge, die auf dem 100 Kilometer Ultra-Trail zu finden sind. Und auch sie spornen dazu an, teilzunehmen.

Produkt: PAGE 1.2019
PAGE 1.2019
Social Design ++ UX/UI Design für Kids ++ Less Design ++ Intelligente Schrift ++ Ratgeber: Papier ++ UX Design: Modal Screens ++ Plötzlich Chef

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Motiviert, mit einer Gasmaste auf den Berg zu steigen! Einerseits hat die KI keine Ahnung, wie sich eine Gasmaske anfühlt. Andererseits, wenn Menschen wie die KI argumentieren würden… dann…

  2. @Shamsher sich einfach auf der Fred & Farid Seite das Video im zugehörigen Case anschauen und schon wäre Ihnen geholfen.

  3. Liebe Frau Danek, interessant wären doch jetzt mal einige der verwendeten Motivationsaussagen!!! Oder ist hier jeder der Sprache mächtig, die auf den Plakaten verwendet wurde?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren