PAGE online

Whatever. The Art of Rocket & Wink

 

Jutesack und Silberhelm im Museum: Mit Rocket & Wink beginnt eine spannende Ausstellungsreihe über Grafikdesign.


 

Jutesack und Silberhelm im Museum: Mit Rocket & Wink beginnt eine spannende Ausstellungsreihe über Grafikdesign.

Zur Eröffnung am Donnerstag Abend (5.9.) werden ein polierter Silberhelm und ein Kartoffelsack mit Knopfaugen im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe Hof halten: Rocket & Wink, aka Gerald »Rocket« Rocketson und Mr. Wink, ein immer maskiertes Grafikdesign-Team in den Anonymitäts-Fußstapfen von The Residents.

Für Fritz Kola haben die beiden zuletzt Kronkorken zwinkern lassen, plakatierten für Deichkind »geider leil«, funkten zu Max Herres neuem Album, entwickelten ein Bart-Shampoo und sind auch sonst mit ihren bunten, unbekümmerten und eigensinnigen Aktionen international ein Hit.

Sie selbst verstehen sich nicht als »Beilagenkellner leergekauter Frühstücksbuffets«, sondern beglücken die Welt damit, beständig mit neuen Ideen aufzufüllen, was längst an Langeweile zu Grunde gegangen ist. Augenzwinkernd geschieht das, kunterbunt, spielerisch und mit einem Sinn dafür, nicht allzu ernst zu nehmen, was man einfach nicht allzu ernst nehmen muss.

Rund 100 Arbeiten der international erfolgreichen, geheimnisvollen Herren aus Hamburg-Ottensen sind ab Freitag im Museum für Kunst und Gewerbe zu sehen und sind der Auftakt einer Ausstellungsreihe über zeitgenössisches Grafikdesign. Die Drucke gehen – wie auch die künftig in der Reihe gezeigten Arbeiten – anschließend in die Grafik- und Plakatsammlung des Museums über.

Whatever. The Art of Rocket & Wink, Museum für Kunst und Gewerbe, Eröffnung: 5.9., 19 Uhr, bis 1.12.2013

The Art Of Rocket And Wink
Bild: Rocket & Wink
1/17
Brigitte Liebe Dossier
Bild: Rocket & Wink
2/17
Bullshit Illu
Bild: Rocket & Wink
3/17
Cake
Bild: Rocket & Wink
4/17
Eels
Bild: Rocket & Wink
5/17
Fritz Kola
Bild: Rocket & Wink
6/17
Illu Mama
Bild: Rocket & Wink
7/17
Lego Braille
Bild: Rocket & Wink
8/17
Muffensausen CD Cover
Bild: Rocket & Wink
9/17
Patrick Watson
Bild: Rocket & Wink
10/17
SZ_130903_rocket_wink_mkg_MKG_Rocket_Wink_Pressebild-2013_RuW_01
Bild: Rocket & Wink
11/17
Reeperbahn Festival Plakat
Bild: Rocket & Wink
12/17
Reeperbahn Festival Plakat
Bild: Rocket & Wink
13/17
Whatever
Bild: Rocket & Wink
14/17
Whatever Black Big
Bild: Rocket & Wink
15/17
Stripes
Bild: Rocket & Wink
16/17
Yuko
Bild: Rocket & Wink
17/17
Produkt: eDossier »Kleine Agentur, großer Auftrag«
eDossier »Kleine Agentur, großer Auftrag«
Große Projekte – kleine Digitalstudios: Tipps zu Auftragsakquise, Teambuilding, Projektmanagement und Kundenkommunikation für Freelancer

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Super. Danke für die Info!

  2. Also es ist wie folgt: die Eröffnung ist öffentlich, aber das Museum verlangt Eintritt dafür … 7 Euro …

  3. Ja, ist am Donnerstag und eigentlich auch öffentlich! Sind mit dem Museum in Kontakt und näheres folgt …

  4. Nice! Aber 5.9.? Ist das nicht Donnerstag? Und ist die Eröffnung auch öffentlich? Wisst ihr mehr? Danke 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren