Vorausfahrer mit der Mercedes A-Klasse

Die Münchner Agentur Avantgarde entwickelte für Mercedes-Benz eine Kampagne zur neuen A-Klasse, in der Kunden das Auto in personalisierten Videos »Probe fahren« konnten. Auf dem Beifahrersitz saß Matthias Schweighöfer.



Bild Vorausfahrer Mercedes

 

Kürzlich ging die Mercedes-Benz Roadshow zur neuen A-Klasse zu Ende und damit eine multimediale Kampagne, mit der Mercedes neues Experiential Marketing erprobte. Unter dem Titel »Vorausfahrer« veranstaltete die Münchner Agentur Avantgarde in sieben Aktionswochen eine Tour quer durch Deutschland: In 21 deutschen Städten standen 150 Fahrzeuge der A-Klasse zum Probefahren zur Verfügung. Das Besondere an der Aktion: Jeder Teilnehmer wurde bei seiner Probefahrt gefilmt und die Aufnahmen wurden jeweils zu einem personalisierten Film zusammengeschnitten, in dem Matthias Schweighöfer als Beifahrer auftritt.

Während dieser Autofahrten interagiert der Schauspieler mit dem jeweiligen Testfahrer. Damit Fragen und Antworten zusammenpassen, entwickelte Avantgarde einen Dialogbaukasten mit über 60 Sätzen von Matthias Schweighöfer, aus denen dann die passende Aussage gewählt wurde. Alle Filme finden sich auf der speziellen Microsite zur Aktion, www.vorausfahrer.de, und können über Social Media geteilt werden. Über ein Voting-Tool konnten Nutzer zudem das beste Video wählen.

Bereits im Vorfeld der Aktion hatte Avantgarde über verschiedene Kanäle, wie YouTube, Twitter oder Radiowerbung, auf »Vorausfahrer« aufmerksam gemacht und Interesse für die Probefahrten geweckt. Ein Teaserfilm mit Matthias Schweighöfer diente als zusätzlicher Anreiz.

»Mit der Vorausfahrer-Kampagne haben wir gezeigt, wie Erlebnismarketing heute geht«, sagt Avantgarde-Geschäftsführer Guido Emmerich. »Aus der herkömmlichen Live-Kommunikation wurde über Social Media und Mund-zu-Mund-Aktivierung ganzheitliches Experiential Marketing, das längst nicht mehr nur auf einen Kanal festgelegt ist.«

Bild Vorausfahrer Mercedes

Screenshot Vorausfahrer.de

 

 

Bild Vorausfahrer Mercedes

Matthias Schweighöfer während des Drehs für den Teaserfilm

Hier Beispiele dazu, wie die personalisierten Filme aussahen (weitere gibt es auf YouTube):


Schlagworte: , , , , , , ,





4 Kommentare


  1. Winfried Schmitz

    Klasse Kampagne ! Sehr überzeugend, glaubwürdige Testkommentare !


  2. Krakebonik

    Eine sehr schöne Idee. Und vor allem gut umgesetzt. Gut gemacht, Mercedes!


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren