PAGE online

Umfassendes Redesign von Zeichen & Wunder für Salus

Unsere Kraft liegt in der Natur: Die Münchner Agentur Zeichen & Wunder hat die Traditionsmarke Salus mit einem Relaunch versehen, der auf Nachhaltigkeit, Qualität und starke Bilder setzt.

Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München

Seit 1916 bereits setzt das Traditionsunternehmen Salus, das heute eine große Auswahl an Gesundheitsprodukten, Arzneimitteln, Naturkosmetik und Lebensmitteln bietet, auf das, was mittlerweile fester Bestandteil des modernen Lebens ist:

Auf Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit, natürliche Produkte und Natur- und Umweltschutz.

Dennoch wirkte die Marke bisher etwas angestaubt und versprühte eher Reformhaus-Charme.

Selbstbewusster Relaunch

Mit dem breit angelegten Redesign von Salus, inklusive Markenidentität, Brandstory, Corporate Design und Packaging-Relaunch, sorgt die Münchner Marken- und Designagentur Zeichen & Wunder für eine neue und selbstbewusste Präsenz des Traditionsunternehmens.

»Nachhaltigkeit spürbar machen« ist eines der Ziele des Relaunches, der den Pioniergeist von Salus ebenso nach Außen trägt wie das ökologische Selbstverständnis – und auch die hohe Qualität der Produkte, die direkt aus der Natur kommen.

Um die Markenidentität zu definieren hat Zeichen & Wunder Tiefeninterviews geführt und Workshops veranstaltet, Punkte wie Leidenschaft und Überzeugung, stetiges Wachstum und zukünftige Ziele herausgearbeitet – und in ein neu gestaltetes Branding übersetzt.

Neues Logo-Design

Unverkennbar ist das Logo von Salus mit seinem grünen Band geblieben, wurde aber gleichzeitig ganz zeitgemäß upgedatet und mit natürlichem Schwung versehen.

Die Schrift ist jetzt runder und die Initiale S ist geschwungen und ausdrucksstark.

Lebendig und prägnant wirkt das Logo sowohl auf neutralem Hintergrund als auch auf den neuen Bildwelten, die Natur mit einer klaren Ästhetik verbinden.

Auch die Farbwelt lehnt sich an die Natur an. Mit dem grasgrünen Salus-Ton und den hellen naturfarbenen Papieren bietet sie eine Folie für die verschiedenen Packagings, die sich im Regal ausdrucksstark behaupten.

Ist ihr ursprüngliches Packaging-Design inklusive des traditionellen Gütesiegels des »Blattmenschen« unverkennbar, holen die klare Typografie und leuchtenden Farben sie in die Gegenwart.

Schritt in die Zukunft

Der neue Markenfilm (siehe unten) führt von blühenden Feldern ins Labor und zurück in die Natur hinaus, zu Echinacea-Anbau und grünen Wiesen, spielt mit Licht und Schatten und erzählt von Tradition, Qualität und Nachhaltigkeit, von der Liebe zu den Produkten und der Sorgfalt, mit denen sie hergestellt werden.

»Mit dem neuen Design gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft«, sagt Katrin Greither-Block, Salus Gesellschafterin und Urenkelin des Gründers. »Wir wollen moderner werden – aber Salus bleiben.«

Der neue Markenauftritt samt seines Claims Unsere Kraft liegt in der Natur wird ab jetzt und Schritt für Schritt in Apotheken, Reformhäusern, Biomärkten und im Online-Fachhandel sichtbar. In den nächsten Jahren wird er auf die internationalen Märkte ausgeweitet.

Zeichen & Wunder hat ein Brandbook und entsprechende Guidelines konzipiert.

Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München Bild: Zeichen & Wunder GmbH, München

 

Produkt: eDossier »Brand Implementation und Management«
eDossier »Brand Implementation und Management«
Corporate Design und Markenrelaunch: Wie Designagenturen ihre Kunden bei der Einführung einer neuen CI unterstützen

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Was spricht eigentlich gegen “Reformhaus-Charme”?
    Dieser steht doch für eine ganzheitliche, nachhaltige und gesunde Lebensweise, ist also eher positiv konnotiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren