PAGE online

Porträt der Woche: Julie Joliat

PAGE gefällt …: Grafikdesign von Julie Joliat aus Berlin, die mit leuchtenden Farben, mit klarer Typografie und mitreißender Nachhaltigkeit durchs Jahr führt, Minimalismus mit einem Twist versieht – und zeigt, wie schön hässliches Gemüse ist.

Porträt der Woche: Julie Joliat

Name Julie Joliat

Location Berlin / Zürich

Web https://joliat.net
https://editionjuliejoliat.com
Instagram @Edition_Julie_Joliat

Start Meine Ausbildung zur Grafikdesignerin habe ich in der Schweiz gemacht, genauer gesagt in La Chaux-de-Fonds. 2003 dann gründete ich mein eigenes Büro in den Niederlanden, wohin mich meine Bewunderung für das niederländische Design verschlagen hat. Nachdem ich einige Jahre dort verbracht hatte, zog ich nach Zürich, arbeitete viel im Kunst- und Kulturbereich, reiste aber auch häufig für Modeprojekte nach Paris. 2019 schließlich bin ich nach Berlin gezogen und habe begonnen, mich hauptsächlich auf meine eigenen Publikationen unter dem Namen Edition Julie Joliat zu konzentrieren. Die Bücher, die ich veröffentliche, haben in der Regel ein starkes, gut durchdachtes Konzept, das eine Botschaft hervorhebt. Ganz wie der erfolgreiche Jahresplaner, den ich seit längerem mache. Ich bemühe mich, meine Publikationen so umweltfreundlich wie möglich zu produzieren.

Stil Minimalistes Schweizer Design mit einem Twist? Sagt ihr es mir 😉

Lieblingsmotive Klare, ausgesuchte Typografie. Manchmal auch bold auf einfarbigem Hintergrund. Schöne Farbkombinationen. Reduzierte, feinlinige, minimalistische Illustrationen.

Technik Mein kreativer Prozess beginnt in der Regel mit dem Skizzieren und Schreiben in ein Notizbuch, am Computer erwacht es dann zum Leben. Für Projekte wie der Publikation »About a Square« oder dem Kulturbüro-Plakat arbeite ich auch mal mit einer Schere, schneide Papier, klebe, scanne und mache Collagen. Arbeite ich an Publikationen, fertige ich oft Miniatur-Dummies, um das finale Look & Feel zu visualisieren, eine Technik, die von der bekannten niederländischen Designerin Irma Boom inspiriert wurde.

Inspiration Für die Gestaltung: Kunst, Illustrationen, Design und viele andere Dinge. Für das Konzept meiner Veröffentlichungen: Bücher, Dokumentationen, Diskussionen, das tägliche Leben.

Kunden Helmaus Zurich, Le Foyer in Process, Hermès, Prada, Migros Museum, ENSBA Paris, Pro Helvetia Zurich, Le Printemps de Septembre à Toulouse, Zwanzigquadratmeter Berlin, Théâtre du Jura, Delémont, Quart Verlag für Architektur und Kunst Luzern, GXM Architekten Zurich

Agent:in

English version below

Porträt der Woche Julie Joliat, Book »About a Square / Ten Years of Site-specific Exhibitions at zqm«
Buch »About a Square / Ten Years of Site-specific Exhibitions at zqm«
Porträt der Woche Julie Joliat, Poster and visual identity for Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zürich 2017 for Helmhaus Museum, Zurich
Poster und Visual identity für Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zürich 2017 für Helmhaus Museum, Zurich
Porträt der Woche Julie Joliat, Hermès Maison press release publication
Hermès Maison Presse-Publikation
Porträt der Woche Julie Joliat,
Flyer und Visual Identity für Le Foyer in Process
Porträt der Woche Julie Joliat,
Slices Magazine

 

Buch »About a Square / Ten Years of Site-specific Exhibitions at zqm«
1/15
Buch »About a Square / Ten Years of Site-specific Exhibitions at zqm«
2/15
Poster und Visual Identity for Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zürich 2017 for Helmhaus Museum, Zurich
3/15
Hermès Maison Press Release publication
4/15
Kulturbüro Poster
5/15
Buch »Lochergut«
6/15
Buch »Lochergut«
7/15
Onepage Poster
8/15
Planner 2019
9/15
Planner 2020
Bild: Maya Wipf & Daniele Kaehr
10/15
Planner 2020
Bild: Maya Wipf & Daniele Kaehr
11/15
Planner 2021
Bild: Kozy Studio
12/15
Planner 2024
Bild: Tabea Mathern
13/15
Buch »Uglicious Colouring«
14/15
Visitenkarten Veronika Spierenburg
15/15

 

Name Julie Joliat

Location Berlin / Zurich

Web adress https://joliat.net
https://editionjuliejoliat.com
Instagram @Edition_Julie_Joliat

Start I pursued my graphic design education in Switzerland, specifically in La Chaux-de-Fonds. In 2003, I established my own practice in the Netherlands, drawn by my admiration for Dutch Design. After spending several years there, I relocated to Zurich, Switzerland. There I was working a lot in the art and cultural field, but also frequently travelled to Paris for fashion-related projects. In 2019, I moved to Berlin which led me to mainly focus on my own publications under the name Edition Julie Joliat. The books I publish usually have a strong, well thought-out concept that highlights a message, like the successful annual planner that I make every year. I strives to produce my publications in the greenest possible way.

Style Minimalist swiss design with a twist? You tell me 😉

Favourite motifs Clean and well selected typography. Sometimes bold typography on plain background. Beautiful color combinations. Reduced, single-line minimalistic illustrations.

Technique My creative process typically begins with sketching and writing in a notebook, which I then bring to life using a computer. For certain projects like the About a Square book or the Kulturbüro poster, I do use scissors and cut paper, glue, scan and make collage illustrations. When working on publications, I often create miniature dummies to visualize the final look and feel, technique inspired by the renowned Dutch designer Irma Boom.

Inspiration For the design: art, illustrations, design and many different things. For the concept of my publications: books, documentaries, discussions, every day life.

Clients Helmaus Zurich, Le Foyer in Process, Hermès, Prada, Migros Museum, ENSBA Paris, Pro Helvetia Zurich, Le Printemps de Septembre à Toulouse, Zwanzigquadratmeter Berlin, Théâtre du Jura, Delémont, Quart Verlag für Architektur und Kunst Luzern, GXM Architekten Zurich

Agent none

Produkt: eDossier »CD/CI für Start-ups«
eDossier »CD/CI für Start-ups«
Corporate Identity & Corporate Design für die Gründerszene – Branding, Consulting, Geschäftsmodell

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren