Berlin sieht Orange

Von 1. September 2008 bis 1. Januar 2009 verlegen fünf führende niederländische Grafikdesigner ihr Büro für kurze Zeit nach Berlin. Unter dem Namen ‚B.A.S.' werden sie im Atelier der Stiftung Fonds BKVB an Projekten

mehr

Filterkaffee

Interactive Art and Design by Beta Tank

Physical Computing – BUG

"BUG is a collection of easy-to-use electronic modules that snap together to build any gadget you can imagine. Each BUGmodule represents a specific gadget function (ex: a camera, a keyboard, a video output, etc.). You decide which functions to

mehr

Anzeige

Interaction Design by AllofUs

Kreative im Spannungsfeld zwischen Web 2.0 und Hartz IV

Tagung “Kreative Arbeit und Urheberrecht"

mehr

where do you walk today

HMKV-Konferenz “Where Do You Walk Today?"

mehr

MINI-Werbung viral

Das feierliche Begräbnis einer Fliege, die den Heldentod starb, ist Thema des neuen viral Spots für MINI, gedreht mit alten Damen zwischen 73 und 84 Jahren, die als Insekten kostümiert wurden. Kostüme und Set kommen von der

mehr

Anzeige

Notizhefte

Brighten the Corners hat eine Edition von 6 verschiedenen Notizheften gestaltet und produziert. Die Hefte haben unterschiedliche Linienmuster mit unterschiedlichen Farben, sind 64 Seiten stark und haben einen 'Goldschnitt' auf der langen rechten Seite.

mehr

MTV-Redesign

MTV hat sich einen neuen, ebenso cleanen wie stylishen Look zugelegt - und den Street-Art-Characters Tschüss gesagt. Statt dessen präsentieren die Werbetrenner jetzt Musiker bzw. Bands, bei den Promoendings nutzt man sogenannte "Wishful

mehr

Forum Verlagsherstellung 2008 – Strategien. Prozesse. Produktion. Gestaltung.

Auf der Frankfurter Buchmesse 2008 veranstaltet das Forum Verlagsherstellung wieder zahlreiche Diskussionsrunden zu aktuellen Trends in der Buchgestaltung. Um "Gute Schriften für gute Bücher" geht’s am 15. Oktober. Von 16 Uhr bis 17 Uhr

mehr

Vortrag „Der Gestalter/Die Gestalten“

Mario Lombardo

mehr

Anzeige

Webseitenpflanzen

  Unter www.aharef.info/static/htmlgraph/ kann man sich mittels Processing-Applikation ansehen, wie die Struktur der eigenen Website ausschaut. Ist zwar nur Eye Candy, denn erklärt wird nicht, welcher Farbboppel welche Bedeutung hat –

mehr

File Magazine

JRP-Ringier bringt in einer sechsbändigen Luxusausgabe ein Reprint des kanadischen Underground-Magazins "File" heraus. Zum Booklaunch in der Galerie Stampa am 5. September wurden einige Exemplare vorfabriziert. Die Ausstellung läuft bis 1.

mehr

Workshop: Studenten- und Schülerzeitschriften

Am 21. November geht es um Schülerzeitungen:

mehr

Linkliste Web-Portfolios

Web-Portfolios:

mehr

Anzeige

micoach by adidas and samsung

Charity-Single “Just Stand Up” in iTunes

Die Charity-Single "Just Stand Up" ist ab heute exklusiv in allen 22 iTunes Stores weltweit als Download erhältlich. Der gesamte Erlös am Verkauf der Single geht an "Stand Up To Cancer ", eine neue Initiative, die sich der Bekämpfung von

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.