PAGE online

Ruhiges Karussell

A

Bild Quiet Motion

uf dem Salone del Mobile 2013 in Mailand zeigen die Designer Ronan und Erwan Bouroullec ihre Installation »Quiet Motion« in Zusammenarbeit mit der BMW Group.

 

In Mailand gibt es auf dem Salone del Mobile 2013 zur Zeit nicht nur neues Möbel-Design zu sehen, sondern auch spannende Installationen. Die Designer Ronan und Erwan Bouroullec kreierten in Zusammenarbeit mit BMW »Quiet Motion«, eine Installation, die an ein Karussell erinnert, das sich langsam und geräuschlos dreht. Dabei bewegen sich blaue Bänder durch die Luft und schaffen so eine besondere Atmosphäre. Da sich »Quiet Motion« im Innenhof des Klosters Facoltà Teologica dell’Italia Settentrionale befindet, lädt die Installation zum Ausruhen, Nachdenken und Luftholen auf der geschäftigen Messe ein. Die Umsetzung verantwortete die MKT AG aus Olching.

BMW nennt die Installation eine »sinnbildliche Interpretation von Bewegung und Besinnlichkeit, die gleichzeitig das zukunftsweisende Fahrzeugdesign von BMW i  in minimalistischer und ästhetischer Form unter Einsatz nachhaltiger Materialien abbildet«.

Noch bis zum 14. April 2013 ist »Quiet Motion« in Mailand zu sehen.

Bild Quiet Motion

Bild Quiet Motion

Bild Quiet Motion

Bilder ©BMW

Produkt: eDossier »Ausstellungsdesign – Cases, Insights, Perspektiven«
eDossier »Ausstellungsdesign – Cases, Insights, Perspektiven«
73 Seiten Making-ofs, Projekte und Überblicksartikel zu den Themen Ausstellungsdesign und Szenografie – klassisch, interaktiv, virtuell

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren