Nachbarschafts-Netzwerk niriu

Niriu ist ein soziales Netzwerk für Hamburg und Berlin, das Offline-Aktivitäten und Kontakte unter Nachbarn fördern möchte.



Es ist schon paradox: Über das Internet können wir mit Menschen überall auf der Welt in Kontakt treten, doch die eigenen Nachbarn kennen nur wenige. Das soziale Netzwerk niriu möchte gegen dieses Großstadtproblem angehen und liefert ein übersichtliches, intuitives Interface für Anliegen rund um die Nachbarschaftshilfe. Ob Leihen, Tauschen, Helfen oder Treffen, auf niriu geht man quasi online den ersten Schritt, um sein Viertel im echten Leben kennenzulernen. 

Kochgemeinschaften und Joggingpartner findet man hier ebenso wie einen Abnehmer für die alte Mikrowelle, einen lokalen Hundesitter, ein Sprachtandem oder eine wöchentliche Skatrunde. Man kann direkt auf der interaktiven Karte durch die Angebote und Gesuche stöbern oder die Suchfunktion nutzen – und zwar in deutscher und englischer Sprache. In Hamburg gibt es niriu schon länger, seit März 2013 gibt es auch eine Berliner Plattform. Weitere Städte sind geplant.  

Weil Vertrauen die beste Basis für ein solches Netzwerk ist, bemüht sich das niriu-Team, seine Mitglieder kennenzulernen und arbeitet vermehrt mit Mundpropaganda, statt ein anonymes Netzwerk aufzubauen. Mit regelmäßigen Treffen, zum Beispiel zur gemeinsamen Whiskey-Verkostung, soll die Community zur echten Gemeinschaft wachsen. 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren