Neues Standardwerk über Grafikdesign-Geschichte

Dieser opulente Band über die Geschichte des Grafikdesigns ist ein Muss für Gestalter.



 

Ein im wahrsten Sinne des Wortes gigantisches Buch kommt wieder aus dem Taschen Verlag – fast 500 Seiten, ein Überformat von 24,6 x 37,2 Zentimeter und vier Kilo schwer. Allerdings ist auch der Inhalt schwergewichtig, geht es doch um nichts weniger als die weltweite Geschichte des Grafikdesign. Zusammengestellt wurde »The History of Graphic Design« von Jens Müller, also dem deutschen Designer, der sich bereits mit vielen schönen Publikationen wohl intensiver als jeder andere hierzulande mit der Geschichte seines Gewerbes befasst hat.

Der erste Band, der die Jahre von 1890 bis 1959 behandelt, ist schon vor rund einem Jahr erschienen. Jetzt also Volume 2 über die Zeit von 1960 bis heute. Das Buch ist in Doppelseiten aufgeteilt, die jeweils eine Einheit bilden. Da gibt es zum einen für jedes Jahr einen Überblick über wegweisende Arbeiten, andere Doppelseiten sind herausragenden Grafikdesignern oder Designstudios gewidmet. Weitere Doppelseiten gehen auf designgeschichtlich wichtige Themen der jeweiligen ein – vom Start von MTV über chinesische Propagandaposter bis zu neuen Trends wie City-Branding. Die oben gezeigte Doppelseite beschäftigt sich etwa mit der Vorliebe der Sixties-Designer für geometrische Formen, die sich von Japan über Brasilien bis Deutschland beobachten lässt. 

Ein visuell unglaublich opulentes Buch, das nicht nur zum Blättern und zu gestalterischer Inspiration einlädt, sondern auch hilft, zu erkennen, wie Grafikdesign dahin gekommen ist, wo es heute steht.

 

Eine dem legendären New Yorker Designer Milton Glaser gewidmete Doppelseite. 

 

 

Verzerrte Typografie war in den sechziger Jahren ebenfalls angesagt – aufgrund neuer fotografischer Techniken

 

Wie bei vielen Bänden aus dem Taschen-Verlag sind auch in The History of Graphic Design« alle Texte in drei Sprachen enthalten.

Jens Müller, Julius Wiedemann: Geschichte des Grafikdesigns. Band 2, 1960 bis heute

Hardcover, 24,6 x 37,2 cm, 480 Seiten

ISBN 978-3-8365-7037-4
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch

ISBN 978-3-8365-7222-4
Mehrsprachige Ausgabe: Englisch, Italienisch, Spanisch

 

The History of Graphic Design. Vol. 2, 1960–Today
  • Jens Müller
  • Herausgeber: TASCHEN
  • Gebundene Ausgabe: 480 Seiten

 


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren