Neue CI für die Frankfurter Buchmesse



Am vergangenen Wochenende öffnete die Buchmesse in Leipzig ihre Pforten. Draftfcb präsentiert schon hier die neue CI der Frankfurter Schwesterveranstaltung.

Kern der Kreation ist der Claim »Neues denken«. Unter diesem Motto entwickelte die Hamburger Agentur Draftfcb eine integrierte Kampagne, die die Chancen des Wandels inszeniert – denn im Wandel befindet sich die Buchbranche ohne Frage. Für die kommende Ausgabe der Frankfurter Buchmesse setzen die Veranstalter ungleich stärker als in der Vergangenheit auf Inhalte, die in neuen Medien publiziert werden sowie auf die damit verbundenen Geschäftsmodelle. »Neue digitale Formate wie E-Books und Apps markieren auch in der Buchbranche einen dramatischen Wandel – das klassische Buch ist nur noch eine von vielen Möglichkeiten, Inhalte zu vermarkten«, heißt es hier.

Und auf diese Erkenntnis gehen auch die die CI und die passende Kampagne von Draftfcb ein. Key Visual ist eine Sprechblase in Form eines Puzzleteils, die sich je nach Einsatzort unterschiedlich vernetzen lässt. Zu sehen sind die Motive auf allen üblichen Kommunikationsmitteln, vom Messeplakat über Maps und Faltblätter bis hin zu Social Media. Die Frankfurter Buchmesse findet vom 12. bis zum 16. Oktober 2011 statt. Ehrengast ist in diesem Jahr Island.


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren