Mykita 8 – Jubiläumsbuch

Die Berliner Brillenmanufaktur Mykita feiert ihren achten Geburtstag und bringt zu diesem Anlass ein exklusives Buch heraus.



Bild Mykita 8


Die Berliner Brillenmanufaktur Mykita feiert ihren achten Geburtstag und bringt zu diesem Anlass ein exklusives Buch heraus.

Seit acht Jahren fertigt die Berliner Brillenmanufaktur Mykita hochwertige und innovative Brillen an. Zu ihrem Geburtstag bringt sie jetzt das Buch »Mykita 8« heraus, das Einblicke hinter die Kulissen der Manufaktur gibt und außerdem viele sehenswerte Arbeiten von Künstlern und Mykita-Freunden zeigt.

Unter anderem inszenierte Sarah Illenberger humorvolle Skulpturen mit Mykita-Brillen, Billy & Hells kreierte assoziative Portraits, Mark Borthwick schuf beeindruckende, stimmungsvolle Lichtbilder, und Carl Bengtsson rückte die Maschinen und Werkzeuge ins Zentrum, mit denen die Brillen angefertigt werden. Weitere Beiträge stammen von Lina Ekstrand, Mikio Hasui, Signe Kjaer, Kristin Loschert, Agathe Snow und Bernhard Willhelm.

Außerdem setzt sich der Designkritiker Markus Frenzl in drei Essays mit dem Leben und Arbeiten in einer modernen Manufaktur auseinander, geht dem Phänomen der Kollaboration auf den Grund und führt den Leser in die Forschung und Evolu­tion von Mykita ein. Auch dem Konzept des Mykita-Stores ist ein Kapitel gewidmet.

»Mykita 8« ist ab Mitte November bei Amazon zum Preis von 29,90 Euro erhältlich. Wer eine Mykita-Brille kauft, erhält das Buch im Laden.

Bild oben: Billy & Hells »View from the Blue«

Bild Mykita 8
Bild Mykita 8

Bild: Sarah Illenberger, »Heads Up!«

Bild Mykita 8

Bild: Signe Kjaer, »The Mykita Story«


»Mykita 8«

172 Seiten

ISBN 978-3-942989-05-3

Preis: 29,90 Euro


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren