PAGE online

Mit viel Gefühl: Redesign der Kondom-Marke Blausiegel

Leuchtende Farben, liebevolle Claims und eine Bildwelt voller Liebe: Die Agentur Fredmansky aus Linz hat die Kondommarke Blausiegel neu erfunden.

Blausiegel ist eine Traditionsmarke, bereits in den 1930er-Jahren wurde sie in Deutschland eingeführt.

Jetzt hat die Linzer Agentur Fredmansky die Marke mit einem modernen Look versehen, mit viel Gefühl und einem überarbeiteten Blausiegel-Schriftzug der Typejockeys Wien.

Das Packaging der Marke, die sich als »Sinnbild lustvoller und aufgeschlossener Sexualität« versteht, grenzt sich deutlich von anderen Produkten in dem Segment ab.

Im satten Dunkelblau und mit Variationen in eiscremigen gelb-, rosa-, grün und hellblauen Tönen visualisiert das neue Verpackungsdesign Offenheit, Klarheit und Gesundheit.

Es strahlt Vertrauenswürdigkeit und Zärtlichkeit aus und zeigt die verschiedenen Kondom-Sorten von Classic über Intensive, Romance, Feelings und Perfect Fit.

Runderes Wortlogo, zärtliche Claims

Mit einem Schriftlogo, dass die Typejockeys aus Wien überarbeiteten und runder und gefühlvoller machten und einem Erscheinungsbild, dass die Offenheit der Marke und die Schönheit sexueller Erfüllung ausdrückt, möchte Blausiegel gerade auch eine jüngere Zielgruppe ansprechen.

Am schönsten bist du, wenn du so bist, wie du bist, heißt es, Safe und Für euren Moment und dazu sind in schwarzweißen Fotografien Menschen zu sehen, die zärtlich zueinander sind.

»Die Botschaften konzentrieren wir ganz bewusst auf die Überzeugung, dass in einer aufgeschlossenen und erstrebenswerten Gesellschaft jede:r jede:n lieben darf«, betont Ino Karning, Geschäftsführer von Fredmansky.

Auch deswegen wurde das neue Verpackungsdesign im Pride Month Juni gelauncht.

Gleichzeitig lehnt die leuchtende Farbpalette des Packagings sich an den Regenbogen an und unterstreicht die Vielfalt der körperlichen Liebe.

Produkt: eDossier: »Pflicht und Kür im Etikettendesign«
eDossier: »Pflicht und Kür im Etikettendesign«
Aufkleber und Etiketten gestalten und drucken – Grafikdesign und Typografie, Papiersorten und Papierveredelung, Pro & Contra Digitaldruck / Offsetdruck

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren