Mit diesem Branding geht die Sonne auf!

Die Designagentur Anagrama hat den Tequila Delaluz mit einem typografischen Branding versehen, das voller Überraschungen steckt.



Der Tequila Delaluz stammt aus Jalisco, Mexiko, ist aus 100 % Agave, gebrannt nach althergebrachtem Rezept, hochwertig und authentisch.

Um das zu visualisieren, hat die Designagentur Anagrama aus Mexiko Stadt ein Packaging entwickelt, das gleichzeitig das Branding bestimmt.

Im Mittelpunkt: das Logo einer aufgehenden Sonne in das Glas geschnitten, das sich auch auf der Website wiederfindet.

Ein Fingerabdruck steht für die Handarbeit und Einzigartigkeit von Delaluz, die schlichte, ausdrucksstarke Typografie erinnert an alte Apothekerflaschen und die alte Formel der Herstellung.

Zudem ist die Hochwertigkeit und Hochprozentigkeit in der Angabe des Inhalts in Millilitern ausgedrückt. Außergewöhnlich auch die Legende, die in Braille aufgedruckt ist.

Auf der Website durch sonnendurchflutete Fotografie mexikanischer Charros erweitert, ist das Branding umwerfend stylisch und modern.

 


Schlagworte: , , ,




3 Antworten zu “Mit diesem Branding geht die Sonne auf!”

  1. ZefuraX sagt:

    Totaler Fail. Wie kann man Typografisch so viel verschiedene Fonts und Schriftgrösen verwenden? Das wirkt wie der misslungene Versuch eines 10 jahrigen, der nur Paint zur Verfügung hatte.

  2. B. Baumann sagt:

    Schöne kleine Zusatzüberraschungen… Braille etc…

    Jedoch, der erste visuelle Eindruck erinnert ein bisschen an eine weltbekannte Duft-Marke…
    ob das in Zusammenhang mit den Geschmacksnerven gewünscht war?

  3. Juli Stern sagt:

    Gelungenes Branding. Was den Beitrag selbst leider etwas unprofessionell wirken lässt, ist die Verwechslung von Milliliter mit Millimeter… und wo und wieso drückt das die Hochprozentigkeit aus? Viel erwähnenswerter wären da in punkto Zahlen die geographischen Angaben (Längen und Breitengrade) gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + acht =

Das könnte Sie auch interessieren