Wie ein umwerfend schönes Wasser-Branding Mexiko feiert

Das mexikanische Designstudio Anagrama hat die neue Wassermarke Maka mit einem Branding versehen, das so charmant wie vielschichtig ist.



Die mexikanische Designagentur Anagrama begeistert immer wieder mit prägnantem Grafikdesign, starken Farben und Mustern. Sie versah die Identity eines Fußboden-Herstellers mit stilisierten Jahresringen eines Baums oder tauchten einen Concept Store in zartes Rosa.

Wie in der aktuellen PAGE 06.2018 vorgestellt, haben die Designer jetzt die neue mexikanische Wassermarke mit einem Erscheinungsbild versehen.

Maka ist ein Brand, der besonderen Wert auf die Umwelt legt, auf biologisch abbaubare Verpackungen und unterstützt mit seinen Einnahmen das indigene Volk der Nahua, das in der Heimatprovinz des Unternehmens lebt.

Die besondere Beziehung zu dem Land illustrierte Anagrama im Logo selbst, das den prächtigsten Vogel des Landes, den Tzinitzcan, in stilisierter Form zeigt.

Das schlichte Logo, das einzig aus ein paar Linien besteht, wird mit organischen Malereien in kräftigen Farben kontrastiert, die ebenfalls auf das mexikanische Erbe verweisen.

Sie zitieren die Kunst der Maler-Ikone Carlos Mérida (1891-1984), einem der Begründer des Muralismo, der mexikanischen Wandmalerei, bei der er auch mit Diego Riviera zusammenarbeitete.

 


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren